Michelin Pilot Road 4

Hier geht es speziell um alle Themen rund um die CB SevenFifty RC 42.

Moderatoren: Ikarus, gubi

Michelin Pilot Road 4

Beitragvon PatreseNRW » Sa Okt 14, 2017 23:08

Moinsen,
wollte hier mal meine Erfahrungen mit dem Reifen loswerden. Kann den wärmstens empfehlen, habe jetzt 16500 km mit dem Satz gefahren und heute kommen neue drauf. Habe mich aus diesem Grund wieder für dieses Modell entschieden. Fahren sich für meine Begriffe optimal.
Michelin Pilot Road 4 120/70 ZR17 + 150/70 ZR 17 für 220.-€ ohne Montage
Benutzeravatar
PatreseNRW
Stammbesatzung
 
Beiträge: 31
Bilder: 17
Registriert: So Apr 05, 2015 23:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon TEWESHS » So Okt 15, 2017 18:52

WOW! Soviel KM mit einem Satz? Das habe ich noch nie geschafft. Hattest du ein Sonderprofil? ????? Oder Besonders gut abgehangen...

'Fahre übrigens auch MPR 4.

Gruß

Thorsten
Benutzeravatar
TEWESHS
Forumsrentner
 
Beiträge: 892
Bilder: 16
Registriert: Do Dez 26, 2013 15:23
Wohnort: 33758 Schloss Holte - Stukenbrock

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon DerJanosch » So Okt 15, 2017 20:14

Ich hab den auch drauf und habe jedesmal ein fettes Grinsen im Gesicht, wenn irgendein Spinner in seinem Auto glaubt, ein Moped könnte bei Regen nicht beschleunigen... Der Gummi ist wie Pattex!
nothing for ungood...
Benutzeravatar
DerJanosch
Alteisen
 
Beiträge: 108
Bilder: 22
Registriert: Mo Jun 12, 2017 19:13
Wohnort: Berlin

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon ujr56 » So Okt 15, 2017 22:03

Jepp, meine MPR4 haben jetzt auch über 10k drauf und immer noch ausreichend Profil und Klasse-Haftung !
(gefahren übrigens voriges Jahr bis Karpaten, Elsass, Vogesen und dieses Jahr Slowenien, null km Autobahn aber über ein Dutzend Pässe :lol: )

Greets Uwe
Kunst ist wenn man etwas nicht kann, ansonsten würde es ja Können genannt !

Honda CX 500 1982,Honda NX 650 RD02 Dominator 1993,Sevenfifty 1995 Verbrauch bei allen 5,0l +-0,5l
Benutzeravatar
ujr56
Alteisen
 
Beiträge: 482
Bilder: 17
Registriert: Mo Mai 19, 2008 22:29
Wohnort: Berlin

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon der Ammerländer » So Dez 17, 2017 15:43

Michelin hat vor kurzem den Nachfolger Road 5 präsentiert, der in vielen Eigenschaften Bestwerte erzielt hat, bleibt aber abzuwarten, wie er sich im Fahrbetrieb mit der SevenFifty macht.
https://www.mopedreifen.de/Motorrad/Rei ... l?id=40624

https://www.mopedreifen.de/News/Die-ers ... html?id=20


Und Bridgestone hat auch was neues rausgebracht, den T31, den Nachfolger vom T30 evo.
https://www.mopedreifen.de/News/Nachfol ... html?id=21
Viele Grüße Paul

Kurven sind Kunstwerke. Wo sich Linien krümmen, entstehen Spannung und Intensität. Ein subjektiver Blick auf das famose Spiel mit Gravitation und Fliehkraft.
SCHWARZ...
Benutzeravatar
der Ammerländer
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1326
Bilder: 108
Registriert: Di Aug 20, 2013 17:39
Wohnort: Wiefelstede

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon Axel B » Di Apr 10, 2018 19:21

Der Tread ist zwar schon etwas älter...aber neue Reifen waren bei meiner SF angesagt. Ich mußte mich sicherhaltshalber von den nach DOT ca. 10 Jahre alten Bridgestone Battlax BT 020 trennen. Aufgezogen wurden die neuen Bridgestone T31. Nach jetzt ca. 200km kann ich nicht klagen. Liegen sehr gut in den Kurven, Eigendämpfung und Rückmeldung sind ok. Sehr zu empfehlen. Ich war erst auf den Road 5 aus......alleine das Profil hatte mir nicht zugesagt. Mal sehen wie schnell sich die "Gummis" abrubbeln... Gr.
Axel B
Jungbiker
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo Jan 22, 2018 10:59
Wohnort: Luckenwalde

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon gubi » Di Apr 10, 2018 21:26

Nachdem ich vom MRP ständig enttäuscht worden bin, (starke Sägezahnbildung)
habe ich mich auch für Bridgestone T31 entschieden.

Allerdings auf meiner Vara. Deine Aussage kann ich bis jetzt bestätigen.
Mal sehen wie sich die Eigenschaften auf Dauer zeigen.
In dem Test bei Mopedreifenpunktde schnitten die sehr gut ab, demnächst
soll es noch ein Testbericht auf YouTube geben.
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000 ABS
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5633
Bilder: 261
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon stan55 » Di Apr 10, 2018 22:37

Hab mich auch von dem MPR4 getrennt (waren trotzdem nicht schlecht) und den neuen BT31 aufgezogen.
Nach 2 Tankfüllungen, +- 600 km, kann ich mich nur den Erfahrungsberichten von Gubi und Axel anschliessen.

Lenkt präziser ein, der Grip ist mindestens gleichwertig mit dem MPR zu setzen.
Nassfahrten fanden noch nicht statt und die Hausstrecke haben sie auch noch nicht auskosten können.

Am Do den 14. kommt in der Motorradnews ein neuer Testbericht zu Papier, lass mich mal überraschen zu welchen Schlussfolgerungen die
da kommen werden.

Beste Grüsse
Romain
Benutzeravatar
stan55
Alteisen
 
Beiträge: 398
Bilder: 5
Registriert: Fr Dez 07, 2012 11:30
Wohnort: Luxemburg

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon gubi » Do Apr 12, 2018 17:21

gubi hat geschrieben:...demnächst
soll es noch ein Testbericht auf YouTube geben.


Es ist so weit!

Bitte schön
https://youtu.be/D044dIQzZvU
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000 ABS
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5633
Bilder: 261
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon stan55 » Do Apr 12, 2018 22:44

Tja Andreas,

Soweit so gut mit dem youtube Beitrag.

Fazit aus der Motorradnews:
Michelin Road 5: Das kann der R5 besonders gut: Nässe, Handling, Komfort.
Bridgestone T31: Das kann der T31 besonders gut: Rückmeldung, Einlenkverhalten, Haftung.

Fazit aus Motorradfahrer:
Michelin Road 5: ... er gibt sich keine Blöße, er gript praktisch vom Start weg, die Warmfahrphase fällt sehr kurz aus,
bei Nässe erweckt er viel Vertrauen, Rutscher in Schräglage finden nicht statt, bei Vollbremsungen perfekte Spurtreue.

Bridgestone T31: Kontaktfläche um bis zu 7 % gesteigert für mehr Grip in Schräglage, VR dank höheren Silikonanteils flexibler und Verbesserung beim
Handling und Neutralität beim Kurveneinlenkung.

Fazit: Probieren geht über studieren.

Grüsse
Romain
Zuletzt geändert von stan55 am Fr Apr 13, 2018 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
stan55
Alteisen
 
Beiträge: 398
Bilder: 5
Registriert: Fr Dez 07, 2012 11:30
Wohnort: Luxemburg

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon gubi » Fr Apr 13, 2018 06:32

stan55 hat geschrieben:Fazit: Probieren geht über studieren


Genau so :+1

Ich bin jedenfalls gespannt ob der Wechsel richtig war.
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000 ABS
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5633
Bilder: 261
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitragvon CB-Junkie » Fr Apr 13, 2018 11:26

Habe mir die Road5 aufziehen lassen, bin aber noch nicht zum Fahren gekommen :cry: . Falls ich das mal irgendwann schaffe berichte ich meine Erfahrung dazu.
Gruß vom CB-J. (Randolf)
Menschen an denen nichts auszusetzen ist sind uninteressant (Zsa Zsa Gabor)
Benutzeravatar
CB-Junkie
Alteisen
 
Beiträge: 362
Registriert: Do Mär 05, 2009 18:57
Wohnort: Wetter/Ruhr


Zurück zu CB SevenFifty

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: webchiller und 1 Gast