Bremshebel(Rückholfeder?)

Hier geht es speziell um alle Themen rund um die CB SevenFifty RC 42.

Moderatoren: Ikarus, gubi

Re: Bremshebel(Rückholfeder?)

Beitragvon Merlin747 » Do Jun 07, 2018 19:58

Sehr Gut vielen lieben dank habe die Nur für wesentlich teurer gesehen.
Merlin747
Alteisen
 
Beiträge: 259
Bilder: 2
Registriert: So Jun 08, 2014 18:02
Wohnort: Detmold

Re: Bremshebel(Rückholfeder?)

Beitragvon riedrider » Fr Jun 08, 2018 06:25

Die habe ich auch aber auch noch 4 "anständige" für größere Sicherungsringe.
Funktioniert seit Jahren problemlos.

Gruß
Günter
Moppeds: Seven Fifty, 2 x NTV, R100R/Mystic Bastard, TDM850, FZS600, Royal Enfield Classic EFI
Benutzeravatar
riedrider
Alteisen
 
Beiträge: 193
Registriert: Di Mär 29, 2016 19:18
Wohnort: 64560 Riedstadt

Re: Bremshebel(Rückholfeder?)

Beitragvon Merlin747 » Fr Jun 08, 2018 13:42

War beim Werkstatt Fachhändler In Detmold der Verkaufte mir ne Zange für 18 Euronen.. Passte natürlich nicht. Daher fragte ich hier, die gelinkte ist bestellt.
Merlin747
Alteisen
 
Beiträge: 259
Bilder: 2
Registriert: So Jun 08, 2014 18:02
Wohnort: Detmold

Re: Bremshebel(Rückholfeder?)

Beitragvon beespe » Fr Jun 08, 2018 23:10

Das heißt VER- , nicht GE-linkt. :wink:
Man braucht nur zwei Dinge im Leben: WD-40 und Gaffa.
Wenn es sich nicht bewegt, aber sollte - WD-40.
Wenn es sich bewegt, aber nicht sollte - Gaffa.
Sheldon Brown
Benutzeravatar
beespe
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4200
Bilder: 232
Registriert: Fr Jun 20, 2008 20:45
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu CB SevenFifty

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast