Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Hier geht es speziell um alle Themen rund um die CB SevenFifty RC 42.

Moderatoren: Ikarus, gubi

Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon es0304 » Do Mai 03, 2018 11:18

Hallo werte Gemeinde,

ich habe ein Problem mit einem meiner Endtöpfe und bitte um eure Kommentare / Hinweise.

Heute auf dem Weg zu Arbeit ist mir ein bassiger Sound aufgefallen. Da keiner um mich rum war, inspizierte ich mal mein Bike.
Dabei habe ich festgestellt, das links einer der Nieten im Endtopf weg ist und das "Innenleben" ca. 8mm herausgerutscht ist. :cry:
Herausziehen lässt es sich aber nix.

Wegen Arbeit bin jetzt noch nicht viel weiter, möchte aber trotzdem mal fragen was das sein kann und wie ich es am besten in Ordnung bringen kann.

Danke für eure Tipps vorab !

Gruß Enrico

9118
9119
Gruß Enrico
__________________________________________________
8152

Und Motorradfahren ist soo geil ! Hab ich das schon erwähnt ??
es0304
Stammbesatzung
 
Beiträge: 47
Bilder: 13
Registriert: Di Sep 05, 2017 20:42
Wohnort: 99834 Gerstungen

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon ujr56 » Do Mai 03, 2018 11:28

Moin Enrico

Merkwürdig, da sind ja alle Nieten innen ab. Sonst könnte das Teil nicht so weit herausrutschen.
Du musst also die drei restlichen Nieten auch ausbohren.
Dann wieder neu vernieten. Das sollte eigentlich reichen.

Gruß aus der Bundeswichtelhauptstadt
Uwe

Ich habe mir nochmal die Bilder angeschaut. Da hat einer der Vorbesitzer herumgespielt und die Poppnieten nicht richtig gesetzt.
Kunst ist wenn man etwas nicht kann, ansonsten würde es ja Können genannt !

Honda CX 500 1982,Honda NX 650 RD02 Dominator 1993,Sevenfifty 1995 Verbrauch bei allen 5,0l +-0,5l
Benutzeravatar
ujr56
Alteisen
 
Beiträge: 496
Bilder: 17
Registriert: Mo Mai 19, 2008 22:29
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon es0304 » Do Mai 03, 2018 11:46

Hi Uwe,

danke erst mal. Drei Nieten sind meiner Meinung nach noch fest. Jedenfalls lässt sich das Innenleben nicht herausziehen. Aber aufbohren und mal dahinter schauen ist 'ne gute Idee. :+1
Gruß Enrico
__________________________________________________
8152

Und Motorradfahren ist soo geil ! Hab ich das schon erwähnt ??
es0304
Stammbesatzung
 
Beiträge: 47
Bilder: 13
Registriert: Di Sep 05, 2017 20:42
Wohnort: 99834 Gerstungen

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon ujr56 » Do Mai 03, 2018 11:51

Hi Enrico,

die Nieten kannst Du vielleicht nicht bewegen aber sie sind nicht an den inneren Löchern vernietet. Sonst könnte der Einsatz nicht herausgerutscht sein !
Der Einsatz muss auch wieder hinein in den Topf, sonst passiert Dir das gleiche wieder !

Greets
Uwe
Kunst ist wenn man etwas nicht kann, ansonsten würde es ja Können genannt !

Honda CX 500 1982,Honda NX 650 RD02 Dominator 1993,Sevenfifty 1995 Verbrauch bei allen 5,0l +-0,5l
Benutzeravatar
ujr56
Alteisen
 
Beiträge: 496
Bilder: 17
Registriert: Mo Mai 19, 2008 22:29
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon es0304 » Do Mai 03, 2018 17:01

So, da bin ich wieder. Wie du vermutet hast, fest war da nix mehr.

Mit etwas Kraft und Drehbewegungen konnte ich den Einsatz rausziehen.
Die defekten Nieten raus und wieder rein damit.
Nachher kommt die Nietzange und alles ist wieder paletti. :D

Obwohl, der Sound war schon nicht schlecht . . . :wink:

Danke nochmal !
Gruß Enrico
Gruß Enrico
__________________________________________________
8152

Und Motorradfahren ist soo geil ! Hab ich das schon erwähnt ??
es0304
Stammbesatzung
 
Beiträge: 47
Bilder: 13
Registriert: Di Sep 05, 2017 20:42
Wohnort: 99834 Gerstungen

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon es0304 » Do Mai 03, 2018 18:14

9122
erledigt ! :lol:

(andere Seite natürlich auch)
Gruß Enrico
__________________________________________________
8152

Und Motorradfahren ist soo geil ! Hab ich das schon erwähnt ??
es0304
Stammbesatzung
 
Beiträge: 47
Bilder: 13
Registriert: Di Sep 05, 2017 20:42
Wohnort: 99834 Gerstungen

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon Barmbeck Basch » Sa Mai 05, 2018 11:26

Aber bitte nicht mit Alunieten.
Gruß,
Michael
Barmbeck Basch
Alteisen
 
Beiträge: 160
Bilder: 57
Registriert: Do Sep 25, 2014 15:24
Wohnort: Hamburg-Barmbek

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon es0304 » Sa Mai 05, 2018 17:18

wegen Kontaktkorrosion ?
Gruß Enrico
__________________________________________________
8152

Und Motorradfahren ist soo geil ! Hab ich das schon erwähnt ??
es0304
Stammbesatzung
 
Beiträge: 47
Bilder: 13
Registriert: Di Sep 05, 2017 20:42
Wohnort: 99834 Gerstungen

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon Barmbeck Basch » Sa Mai 05, 2018 18:58

Nein die können sich sehr schnell durch Vibrationen lösen.
Gruß aus Hamburg,
Michael
Barmbeck Basch
Alteisen
 
Beiträge: 160
Bilder: 57
Registriert: Do Sep 25, 2014 15:24
Wohnort: Hamburg-Barmbek

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon ujr56 » Sa Mai 05, 2018 20:51

Da hat der Michael aber so etwas von Recht, ... besorg dir Edelstahlnieten !
Kunst ist wenn man etwas nicht kann, ansonsten würde es ja Können genannt !

Honda CX 500 1982,Honda NX 650 RD02 Dominator 1993,Sevenfifty 1995 Verbrauch bei allen 5,0l +-0,5l
Benutzeravatar
ujr56
Alteisen
 
Beiträge: 496
Bilder: 17
Registriert: Mo Mai 19, 2008 22:29
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon gubi » Sa Mai 05, 2018 22:26

... dann aber auch die entsprechende Nietzange.
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5782
Bilder: 338
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon es0304 » So Mai 06, 2018 14:12

verstanden, also nachbessern :|
Danke !
Gruß Enrico
__________________________________________________
8152

Und Motorradfahren ist soo geil ! Hab ich das schon erwähnt ??
es0304
Stammbesatzung
 
Beiträge: 47
Bilder: 13
Registriert: Di Sep 05, 2017 20:42
Wohnort: 99834 Gerstungen

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon riedrider » So Mai 06, 2018 16:49

... besorg dir Edelstahlnieten !

Das wiederum würde ich wegen möglicher Kontaktkorrosion nicht machen sondern verzinkte Stahlnieten nehmen.

Gruß
Günter
Moppeds: Seven Fifty, 2 x NTV, R100R/Mystic Bastard, TDM850, FZS600, Royal Enfield Classic EFI
Benutzeravatar
riedrider
Alteisen
 
Beiträge: 193
Registriert: Di Mär 29, 2016 19:18
Wohnort: 64560 Riedstadt

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon ujr56 » So Mai 06, 2018 18:02

Günter, mein Günter; bei mir sind die Dinger seit 8 Jahren ohne Kontaktkorrosion drin
und meine Moppeds überwintern draußen :wink: !
(Vielleicht bewirkt aber auch wahlweise die eingesetzte Alu- oder Kupferpaste dies kleine Wunder :D !

Aber jedem nach seinem persönlichem Gusto ... :+1

Greets aus der BWH
Uwe
Kunst ist wenn man etwas nicht kann, ansonsten würde es ja Können genannt !

Honda CX 500 1982,Honda NX 650 RD02 Dominator 1993,Sevenfifty 1995 Verbrauch bei allen 5,0l +-0,5l
Benutzeravatar
ujr56
Alteisen
 
Beiträge: 496
Bilder: 17
Registriert: Mo Mai 19, 2008 22:29
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff / Endschalldämpfer defekt

Beitragvon riedrider » So Mai 06, 2018 20:45

Vielleicht bewirkt aber auch wahlweise die eingesetzte Alu- oder Kupferpaste dies kleine Wunder :D !

Das kann schon sein. Ich habe mit der Kombination Edelstahl/normaler Stahl jedenfalls schon sehr häßliche Sachen gesehen.
Privat und auch beruflich :wink:

Gruß
Günter

EDIT: man beachte die hier die Flanschbleche aus normalem Stahl an den Edelstahlkrümmern:
viewtopic.php?f=2&t=10798
Moppeds: Seven Fifty, 2 x NTV, R100R/Mystic Bastard, TDM850, FZS600, Royal Enfield Classic EFI
Benutzeravatar
riedrider
Alteisen
 
Beiträge: 193
Registriert: Di Mär 29, 2016 19:18
Wohnort: 64560 Riedstadt

Nächste

Zurück zu CB SevenFifty

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: spidi, Trebor und 2 Gäste