Scotty richtig nachfüllen / einstellen ??

Hier geht es speziell um alle Themen rund um die CB SevenFifty RC 42.

Moderatoren: Ikarus, gubi

Re: Scotty richtig nachfüllen / einstellen ??

Beitragvon honda@power » Mi Jun 06, 2018 19:34

... und immer eine Handbreit Asphalt unterm Reifen!

Ingolf

Bild

https://www.organspende-info.de/
Benutzeravatar
honda@power
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1252
Bilder: 218
Registriert: Di Mai 05, 2009 10:20
Wohnort: Amt Wachsenburg / Thüringen

Re: Scotty richtig nachfüllen / einstellen ??

Beitragvon zündapp » Do Jun 07, 2018 08:40

Hier in der unteren Hälfte des Berichts kann man den besagten Draht im Förderschlauch sehen. https://www.600ccm.info/1/120605/Scotto ... agebericht
Auf diesem Draht steckte die gekürzte Abtropfdüse im Förderschlauch. Da war natürlich alles dicht und nix ging mehr.
Ist das eigentlich ein normaler Benzinschlauch ( wie z.B. vom Mofa) den Scottoiler als Förderschlauch benutzt? Ich habe noch ein paar Meter Benzinschlauch von meinen alten Zündapps im Keller liegen. Ein Ersatzschlauch (anscheinend ohne Draht) von Scottoiler kostet um die 15€. :?
Gruss
André

Pro Gloria et Patria
Motorradfahrerweisheit: der Mensch an sich ist wasserdicht

Motorbetriebe Zweiräder: CB 750 SF, BMW R1150RS, Zündapp Combinette Sport, Zündapp C50Sport
Benutzeravatar
zündapp
Stammbesatzung
 
Beiträge: 39
Bilder: 2
Registriert: Do Apr 19, 2018 12:52
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Scotty richtig nachfüllen / einstellen ??

Beitragvon Walter » Fr Jun 08, 2018 19:20

Hallo Andre,
ich habe von vorne herein diese Doppelinjektoren verbaut und wüsste auch nicht, das da ein Draht " IM Injektor-schlauch " ist.
Kann mich dünn erinnern, das es möglich ist diesen Injektor schlauch mit einem Draht in Stellung zu halten, aber sicherlich nicht Innwendig!!
Gruß Walter !
Walter
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 3307
Bilder: 0
Registriert: Mo Sep 08, 2008 18:07
Wohnort: 96515 Sonneberg

Re: Scotty richtig nachfüllen / einstellen ??

Beitragvon Biker1965 » Fr Jun 22, 2018 16:56

Hallo.
Ich hab zwar keinen Scotty sondern einen Eigenbau mit Magnetventil den habe ich so eingestellt dass 1 Tropfen in der Minute kommt läuft seit über 7 Jahren problemlos
Meine Mopeds nach Baujahr
NSU Lux 1952
NSU Sportfox 1952
BMW R 80 R 1993
Ural 650 1994
Sevenfifty 1996
Aprilia Atlantic 500. 2001
Biker1965
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jun 18, 2018 21:03
Wohnort: 85309 Pörnbach

Vorherige

Zurück zu CB SevenFifty

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast