Fremdgehen(Fahren)

Alles was nicht mit der SevenFifty zu tun hat

Moderator: Andreas65

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon GTMatze » So Jul 30, 2017 01:05

Ich bin meiner Sf auch schon ein paar mal fremd gegangen.

Das erste mal war eine BMW F800GT (90PS nach BJ 2015).
Fährt sich wie von selbst (die SF ist dagegen etwas träge), habe mit meinen 187cm Körpergröße außreichend Platz, kommt schön auß dem Drehzahlkeller raus, angenehmer Windschutz durch Teilverkleidung, aber mir fehlt die Spitzenleistung des 4-Zylinders der SF.

Das zweite mal eine BMW F800R (87PS vor BJ 2015)
Naja konnte die SF nicht mit nach Teneriffa mitnehmen, da ich geflogen bin. Fahrverhalten ähnlich wie die GT, aber der Kniewinkel war nicht so angenehm wie bei der SF und der GT. Für den Pico del Teide ist der 800er Rotax-Paralel-Twin sehr angenehm, da er sehr aus dem Drehzahlkeller kommt, allerdings wie auch bei der GT fehlt mir hier die Spitzenleistung.

Das dritte mal war es eine Harley Davidson Street 750 (58PS BJ 2017)
Was soll ich sagen, ist halt ne Harley und ich wollte einfach mal ne Harley fahren. Ist, wie eine Harley halt ist träger in den Kurven als die SF und die Sitzposition ist halt typisch Harley mit weit vorne angebrachten Fußrasten. Dem V-2 geht schnell die Pußte aus, läuft trotzdem sanfter wie der Motor der SF und hat auch Hydrostößel an Board.

Das vierte mal eine BMW F700GS
Und da musste meine SF sogar zusehen wie ich sie bei meinem Schräglagentraining quele. Die GS geht sehr leicht in die Schräglage rein. Dagegen ist die SF wirklich träge. Dabei kommt noch das Die F700GS an dem Tag nicht wirklich gerne starten wollte und dies nur wiederwillig getan hat. Die SF ging immer ohne Probleme an, trotz 16 Jahre und über 70tkm auf dem Buckel.


Aber warum will ich die SF trotzdem nicht hergeben: weil ich die klassische Optik einfach liebe, das Fahrverhalten der SF bei mir schon viele Fahrfehler verziehen hat, sie ein Wartungsfeundliches Motorrad ist und dadurch bis jetzt immer treu an meiner Seite ist. Ich bin mit ihr tausende Kilometer durch Deutschland, Holland und Schottland gefahren und sie dachte nicht mal im Ansatz an Streik.
Werde ihr wohl noch öfters fremdgehen, aber werde immer wieder froh sein auf meiner SF zu sitzen. Villeicht wird sie irgendwann, wenn sie auseinander fällt durch eine CB1100 EX eine AfricaTwin oder eine 1200er GS ersetzt, aber ich weiß nicht wann dieses Motorrad den Geist aufgibt. Villeicht 2030 oder 2040, wir werden es sehen.
Benutzeravatar
GTMatze
Stammbesatzung
 
Beiträge: 78
Bilder: 2
Registriert: Mo Jul 18, 2016 02:09
Wohnort: Bocholt

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Pit-100 » So Jul 30, 2017 07:03

Die Seven Fifty und träge ? Ja sagt mal, fahre ich denn ein anderes Motorrad ? Ich war vor 2 Wochen mit einem Kollegen unterwegs, er mit einer 2016 er KTM 690 SMCR und ich auf der Seven. Der musste aber schon böse am Hahn ziehen um dran zu bleiben. Ok, ich kenne die Strecke. Aber er ist ein wirklich guter Fahrer, der viel Rennstreckenerfahrung hat. Das die Tour ein nicht so schönes Ende genommen hat, dafür konnte der Kollege nun wirklich nichts, das war Pech.
Gestern habe ich im Bergischen auch wieder nach Lust und Laune ein paar Supersportler hergebrannt, ich kann über die Handlichkeit der Seven nun echt nicht meckern.
Back to topic : Ich habe ja auch schon so einige Mopeten durch. Aktuell hat es mir ein Motorrad sehr angetan, weniger aufgrund ihres Äusseren ( sie ist wirklich hässlich ) als aufgrund des breiten Grinsens meinerseits beim Absteigen nach der Probefahrt. Die Rede ist von der neuen Kawasaki Z 900 . Wirklich geiler Motor gepaart mit einem serienmässig schon recht gutem Fahrwerk. Nach der Probefahrt habe ich mich ernsthaft gefragt, warum Kawa überhaupt noch die 1000 er anbietet. Die braucht kein Mensch. Ich stehe mit dem Händler in Verhandlung, mal sehen ...


Besten Gruß, Pit
Benutzeravatar
Pit-100
Alteisen
 
Beiträge: 189
Bilder: 20
Registriert: So Jul 06, 2014 18:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Börni » Mo Jul 31, 2017 15:53

Ja, ja, ich hab bei meine Fremdgeherfahrungen auch feststellen müssen:
Die SF ist wunderschön anzuschauen,bequem aber sie fährt sich im direktem vergleich zu anderen Mopeds etwas ,sagen wir,etwas anspruchsvoller....

Die F 800 GT bin ich ja auch schon geritten,da will ich dann mein Urteil gleich mit kundtun:
Pro: Guter Windschutz,Riemenantrieb, sehr steifer Rahmen (fühlt sich zumindest so an...)
Kontra: Bissl viel Plastik,das Cockpit war für mir ungewohnt weit weg. Die Sitzposition fand ich nicht Optimal, meiner Frau gefiel der Hochsitz auch nicht so gut.

Also wieder glücklich auf meine alte SF gestiegen und wohlgefühlt!

Die Hab ich auch glatt noch vergessen: CBF 600
Vor meiner SF hab ich die mal 3 Tage getestet.
Pro: Leise,bequem für Beide
Kontra: Schreckliche Verwirbelungen(bin irgendwann nur noch 80 gefahren..),braucht viel Drehzahl und ist für ein 600er recht schwer..

Gruß Börni
Grüne 96er
Benutzeravatar
Börni
Alteisen
 
Beiträge: 145
Bilder: 5
Registriert: Do Jul 20, 2017 08:26
Wohnort: Kreis Bad Segeberg

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Börni » Di Aug 01, 2017 15:13

Weiter gehts:

Als ich meine SF zur Inspektion hatte hat mir der freundliche HH eine NC 750 X mitgegeben...
Pro: Zieht ganz gut, bequem und das superpraktische Helmfach!!! Im Stand angenehmer Motorklang. Es ist bestimmt eines der besten und Alltagstauglichsten Mopeds, das man sich als Pendler
kaufen kann!!

kontra: Wie alle 2Zylinder-Reihe Motoren hört sich das ganze in höheren Drehzahlen wie eine 125er an.. :lol: Die vordere Einscheibenbremse stört optisch. Viel Plastik.
Als sie vor mir auf dem Hof stand und ich sie anschaute ,musste die unweigerlich mit den Achseln zucken: Diese Moped ist gut aber absolut Emotionsfrei!!! :|
Bei dem Gedanke meine SF gegen "Soetwas" eintauschen zu müssen,grauste es mir!!! :shock:

Gruß
Börni
Grüne 96er
Benutzeravatar
Börni
Alteisen
 
Beiträge: 145
Bilder: 5
Registriert: Do Jul 20, 2017 08:26
Wohnort: Kreis Bad Segeberg

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Ernst.on.Tour » Do Aug 03, 2017 17:18

@BikerFX13
hast PN wegen heute Abend
Was man nicht kennt, kann man nicht vermissen
Was man nicht hat, kann man nicht verlieren
Was man nicht besitzt, kann einem keiner wegnehmen
(Ralf 1968- )
Bj '92z.Zt ~79000kmSprit 5,5-7 l/100km
Verfügbarkeit Bild des Forums.
Benutzeravatar
Ernst.on.Tour
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4296
Bilder: 277
Registriert: Fr Aug 27, 2010 14:28
Wohnort: Nabel der Welt OWL

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon BikerFX13 » Fr Aug 04, 2017 00:21

Fremdgefahren zum anderen Stammi :wink:
Ich bin mit Klaus64 so richtig im flow gekommen die Kisten flogen nur so daher :mrgreen:
ein sommerlicher Ausflug Temperaturen und Luft zum biken einfach perfekt.
Auch die Landstraßenstrecke genial ausgesucht war sehr bequem für mich mußte mich nur an den 180er kleben :D
Denke das wird bestimmt mal wiederholt, ich darf bloß nicht zuviel Weizen mit Spaß trinken 8)
Gruß Torsten
Benutzeravatar
BikerFX13
Alteisen
 
Beiträge: 178
Bilder: 39
Registriert: Fr Nov 18, 2016 21:40
Wohnort: Ruhrgebiet Ost

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Börni » Do Aug 10, 2017 15:13

Ok,
weil dieses Thema scheinbar erschöpft ist,muss ich hier noch einmal über das einzige Bike (nach vielen verschiedenen Probefahren)schreiben,das ich mir alternativ zur SF kaufen würde:

Die CB 1100 RS! Dieses Bike ist für mich optisch DER stahlgewordene Or......!!! :mrgreen:

Sie fährt sich toll und ist schön bequem für Beide.

Der einzige Minuspunkt ist für mich definitiv die Lautstärke! Vielleicht war das Probebike so nicht original?...Evtl. um die Probanden zu beeindrucken?
Meine Frau empfand das schöne Bike auch als zu laut...

Oder sind wir zu alt für Soetwas? :lol:

Gruß
Börni
Grüne 96er
Benutzeravatar
Börni
Alteisen
 
Beiträge: 145
Bilder: 5
Registriert: Do Jul 20, 2017 08:26
Wohnort: Kreis Bad Segeberg

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Pit-100 » Fr Aug 18, 2017 08:44

Warnung ! Fahren Sie dieses Motorrad möglichst nicht Probe. Könnte gerade wegen des Preis/Leistungverhältnisses
gefährlich für ihre Geldbörse werden.


Bild

Besten Gruß, Pit
Benutzeravatar
Pit-100
Alteisen
 
Beiträge: 189
Bilder: 20
Registriert: So Jul 06, 2014 18:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Endurohexe » Fr Aug 18, 2017 11:45

:mrgreen:

Pit, sorry, aber das Bike sieht unter Dir aus wie ein "Pitbike" :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: (sorry, musste sein hihi)

LG
jenny
F***ing ROCK ME!

"In time it could be that all these troubles mean nothing
Or maybe it`s the confirmation of my very worst fears"

VDELLI - Man in the mirror


Es grüßen Jenny und Johnny (VFR1200X)
Benutzeravatar
Endurohexe
Forumsrentner
 
Beiträge: 750
Registriert: Mi Feb 17, 2010 21:14
Wohnort: Im Herzen Westfalens (Für die Gelsenkirchener: Lüdenscheid Nord; Für die Unwissenden: Dortmund!)

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Börni » Fr Aug 18, 2017 12:38

Das grinsen ist nicht zu übersehen!! :mrgreen:
Grüne 96er
Benutzeravatar
Börni
Alteisen
 
Beiträge: 145
Bilder: 5
Registriert: Do Jul 20, 2017 08:26
Wohnort: Kreis Bad Segeberg

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Pit-100 » Fr Aug 18, 2017 12:50

Ja Jenny, ich weiss. Und das ist eine 900 er !!!
Was meinst Du, wie das ausgesehen hat, als ich vor 18 Jahren die SV 650 gefahren bin, überall hämische Komentare.
Ich mag aber eben solche Motorräder und Börni, auf dem Ding komme ich aus dem Grinsen nicht mehr raus.
Die fahre ich auch nur alleine, wer soll da noch hinter mir Platz finden. Für Touren zu zweit habe ich ja noch die Seven, die
gebe ich ja nicht mehr her.


Betsen Gruß, Pit
Benutzeravatar
Pit-100
Alteisen
 
Beiträge: 189
Bilder: 20
Registriert: So Jul 06, 2014 18:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon gubi » Fr Aug 18, 2017 16:54

Glückwunsch Pit :+1

Das hat man(n) nun vom Fremdfahren :mrgreen:
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5703
Bilder: 262
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Didi » Fr Aug 18, 2017 23:04

Was ist das für eine Kawa??
CB Sevenfifty RC42 BJ 1996
CB 1300 SC54 BJ 2003


Plus an Masse, das knallt klasse! :-)
Benutzeravatar
Didi
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1153
Bilder: 128
Registriert: Mi Mai 08, 2013 14:19
Wohnort: Kieler Umland

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Börni » So Aug 20, 2017 21:01

Eine Z 900, das hatte Pit ja schon geschrieben..!
Genau deshalb wollte ich dieses Thema ja auch starten! Erfahrungen mit anderen Bikes.. Is ja keine Schande... :oops:

Die Z 1000 sx ...Würde mich zB. auch intressieren,Aber meine Frau mag die nicht. Frauen halt :roll:

Von Kawa bin ich bisher nur die ER 650 n gefahren... Die fährt sich wie ein Fahrrad.
Guter Sound..-aber ab einer gewissen Drehzahl kommt wieder der Typische Reihe-Zweizylinder- 125er artige Klang durch :lol:

Morgen werd ich wieder mit der SF zu Arbeit reiten
und glücklich sein. :mrgreen:

Gruß
Börni
Grüne 96er
Benutzeravatar
Börni
Alteisen
 
Beiträge: 145
Bilder: 5
Registriert: Do Jul 20, 2017 08:26
Wohnort: Kreis Bad Segeberg

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon gubi » So Aug 20, 2017 22:03

Börni hat geschrieben: [...] ab einer gewissen Drehzahl kommt wieder der Typische Reihe-Zweizylinder- 125er artige Klang durch :lol:


Na dann solltest du dir mal die CB500 von meiner Frau anhören, da wird jede
SF blass :mrgreen:
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5703
Bilder: 262
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

VorherigeNächste

Zurück zu Rund um das Motorrad

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast