Fremdgehen(Fahren)

Alles was nicht mit der SevenFifty zu tun hat

Moderator: Andreas65

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon mahie » So Apr 29, 2018 22:32

Hallo, nun gebe ich auch mein Fremdgehen zum besten. Hab vor der seven ein RD250 gefahren. Na ja, die Optik hat mir gefallen, aber Zweitakter... der SOUND. Danach eine 750 Boldor, da war die logische Entscheidung danach eine seven zu kaufen. Letztes Jahr habe ich mir eine neue Africa Twin gekauft, aber die war mir zu wenig Motorradfahren. Auch noch mit DCT, da wurde es wirklich langweilig. Am Berg gerne mal der Gang, den ICH nicht gewählt hätte. Zu viel Plastik. Nach einem Jahr wieder Verkauft und die seven wieder aus der Garage geholt. Leider hängt jetzt der Bremskolben vorne und ich warte noch auf die Teile um alles wieder schön gängig zu machen. Freue ich aber schon riesig auf die erste Fahrt.
Benutzeravatar
mahie
Stammbesatzung
 
Beiträge: 80
Registriert: So Mär 07, 2010 18:40
Wohnort: Freising, Bayern

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Börni » Mo Apr 30, 2018 20:49

Hallo Mahie! :D

Hast du vielleicht auch die gleichen Probeme wie ich: Einen scheinbar schwergängigen Handbremszylinder, der nicht mehr herauskommt.
Oder ist es bei dir einer der Bremzylinder"unten" am Vorderrad? Ich hab ja am Handbremshebel alles mit Ballistol geflutet.... und dann ein neues Gummi montiert. Erstmal ist es gut.... aber mal sehen wie lange.
Mich intressiert wie es bei dir weitergeht.Was hast du für Teile bestellt? Machst du das Alles dann selbst?

Gruß
Börni
Grüne 96er
Benutzeravatar
Börni
Alteisen
 
Beiträge: 150
Bilder: 5
Registriert: Do Jul 20, 2017 08:26
Wohnort: Kreis Bad Segeberg

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon mahie » Di Mai 01, 2018 18:31

Hallo Börni,

also bei mir sind es die Bremskolben der Bremssättel die fest sind. Also unten an der Bremsscheibe. Ich mache das selber, allerdings habe ich schon ein paar Sättel zerlegt.
Gekauft habe ich mir zur Renovierung der Sättel:
1. Die Stifte für die Bremsbeläge. Meine sind schon sehr fertig.
2. Die Federn für die Bremsbeläge, da einfach halt Ordentlicher.
3. Neue Bremsbeläge, meine sind schon ein wenig schräg abgefahren durch die hängenden Kolben.
4. Einen Repsatz mit den Dichtungen für die Bremskolben.
5. Einen halben Liter Bremsflüssigkeit DOT4 zum neu Befüllen.
ATE Bremsenmontagepaste und Keramikpaste zur Montage habe ich noch zu hause.

Das war es auch schon. Die Kolben muss ich mir ansehen, wenn sie draußen sind, evtl. noch neue, aber ich habe Hoffnung, daß die noch gut sind.

Kann dir aber gerne schreiben, wie es lief, allerdings weiß ich noch nicht so genau wann ich dazu komme. Ich hoffe an dem kommenden Wochenende.

Grüße und allzeit gute Fahrt

Marcus
Benutzeravatar
mahie
Stammbesatzung
 
Beiträge: 80
Registriert: So Mär 07, 2010 18:40
Wohnort: Freising, Bayern

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon BikerFX13 » Mi Mai 02, 2018 20:34

Das mußte sein, ich bin heut die Zero ZX und DSR ausgiebig Probe gefahren.
Jetzt einmal abgesehen vom Thema Rohstoff Resourcen und Reichweite.
Dieses moderne Manga Zeugs mit Traktionskontrolle und Fahrmodus kann ich nicht beurteilen.
Meine Zeit war RD bis Vmax & Co.
Aber das hier ist anders! Spaß bis zum Anschlag "fantastisch".
Eine Mischung aus Mountainbike und Hayabusa.
Eine enorme Entfaltung 130 Kg/100 Nm 195 Kg/150 Nm.
Auch ein wenig ungewohnt ist das angenehme lautlose.
Der Preis ist allerdings mehr als heftig.
Gruß Torsten
Benutzeravatar
BikerFX13
Alteisen
 
Beiträge: 203
Bilder: 39
Registriert: Fr Nov 18, 2016 21:40
Wohnort: Ruhrgebiet Ost

Re: Fremdgehen(Fahren)

Beitragvon Börni » Di Mai 08, 2018 09:02

Danke Marcus!
Bei mit liegt das Problem aber Anderwo,siehe mein Beitrag "Bremshebel(Rückholfeder?)".
Im Augenblick ist Alles Gut ,dank Ballistol, aber mal sehen wie lange noch.

He Torsten! Das E-Ding würde mich auch mal zum Probereiten intressieren.
Eigentlich wäre das doch das ideale Pendlerfahrzeug...wenn der heftige Preis :shock: nicht wäre!

Grüß Börni
Grüne 96er
Benutzeravatar
Börni
Alteisen
 
Beiträge: 150
Bilder: 5
Registriert: Do Jul 20, 2017 08:26
Wohnort: Kreis Bad Segeberg

Vorherige

Zurück zu Rund um das Motorrad

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast