Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Alles was nicht mit der SevenFifty zu tun hat

Moderator: Andreas65

Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon circipaner » Di Aug 29, 2017 10:18

hallo cb helden,
fahre meine cb (bj 95, 23000km) jetzt 1 jahr. (2016 gekauft, vorher was anderes) oft mit sozia.. stoßdämpfer (erst mal meine ich hinten) meines erachtens am ende. schlagen durch. denke mal, dass eure erfahrungswerte was bringen zu diesem thema. also bitte alles hier einbringen, was damit zu tun hat: welche Dämpfer sind zu empfehlen? was ist beim ein- und ausbau zu beachten usw? bin hobby autoschrauber, benötige also zum verständnis den urschleim nicht mehr. einmal dabei: gabel vorne: welches öl und wechselfristen?

grüße aus der lausitz
circipaner
Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jul 10, 2017 21:14
Wohnort: 03149 forst

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon GTMatze » Di Aug 29, 2017 10:48

Hast du mal die Federvorspannung für hinten geändert? Dadurch kommt die gute hinten nen stück höher. Im Boardwerkzeug sollte ein Hakenschlüssel zum einstellen sein und in der Betriebsanleitung ist auch erklärt wie man es macht.
Benutzeravatar
GTMatze
Stammbesatzung
 
Beiträge: 84
Bilder: 2
Registriert: Mo Jul 18, 2016 02:09
Wohnort: Bocholt

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon gubi » Di Aug 29, 2017 11:54

GTMatze hat geschrieben:Hast du mal die Federvorspannung für hinten geändert? Dadurch kommt die gute hinten nen stück höher.


Wie soll das Heck höher kommen? Du verlängerst doch
nicht die Kolbenstange, sondern gibst lediglich mehr
Vorspannung auf die Feder wenn du am Stellring drehst.
Oder anders herum nimmst du die Vorspannung raus und
somit wird der Dämpfer weicher und schlägt ggf durch.
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5826
Bilder: 341
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon honda@power » Di Aug 29, 2017 12:55

Wenn das mit der Vorspannung nicht ausreicht...

Mein persönlich erfahrener Tipp:

Hier gibt's passende Stoßdämpfer. In einem netten Gespräch vorab bittest du um stärkere Federn. Ich habs so gemacht. Ging ohne Aufpreis. Sind 3 fach in der Druckstufe und vierfach in der Zugstufe verstellbar. Bin hochzufrieden.
Noch was zum Belastungsvergleich: Ich fahre allein (120 kg-Lebendgewichtklasse :oops: ) in Stufe 1, Mit Sozia (90 kg-Lebendgewichtsklasse) Stufe 2, Gepäck noch dazu Stufe 3. Kein Durchschlagen mehr. (für die Lästerer: auch keine verbogene Schwinge, die hält das aus. :mrgreen: )
... und immer eine Handbreit Asphalt unterm Reifen!

Ingolf

Bild

https://www.organspende-info.de/
Benutzeravatar
honda@power
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1254
Bilder: 218
Registriert: Di Mai 05, 2009 10:20
Wohnort: Amt Wachsenburg / Thüringen

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon circipaner » Do Aug 31, 2017 00:45

Hallo,

Ingolf hat mich verstanden. Danke für den Link und die anderen Antworten. Habe mich mal umgehört und erfahren, das die Dämpfer der Big One auch passen sollen.

Grüße aus der Lausitz
circipaner
Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jul 10, 2017 21:14
Wohnort: 03149 forst

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon gubi » Do Aug 31, 2017 06:58

circipaner hat geschrieben:Hallo,

Ingolf hat mich verstanden. Danke für den Link und die anderen Antworten. Habe mich mal umgehört und erfahren, das die Dämpfer der Big One auch passen sollen.

Grüße aus der Lausitz



Oh, ich habe dich auch verstanden :lol:

Meine Wahl der Dämpfer fiehl auf YSS:
viewtopic.php?f=1&t=5976&hilit=YSS
Bei der Montage ist bis auf korrektem Anzugsdrehmoment nichts
weiter besonders zu beachten.


Spätestens alle zwei Jahre oder nach ca. 20 000 Km sollte ein Wechsel des Gabelöls
vorgenommen werden, so habe ich es gelesen und mehrere Mechaniker bestätigten
das so. Aber wer macht das schon....

Gabelöl 10W-20 oder 10W-30 und 15cm Luftpolster, das sollte reichen.

Gruß aus der Lausitz

PS: Wäre schön wenn Du hier Tach sagen würdest :wink:

viewforum.php?f=22
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5826
Bilder: 341
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon circipaner » Sa Sep 02, 2017 02:56

so, nun hab ich meine infos in groben zügen. danke!
die yss dämpfer kommen gut, sehr gefällig. dem entsprechend auch der preis.
die sache ist bereits in meiner geistigen vorbereitung.

grüße
circipaner
Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jul 10, 2017 21:14
Wohnort: 03149 forst

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon circipaner » Di Mai 01, 2018 08:55

hallo,
habe meine originalen stoßdämpfer nun gegen hagon getauscht. war auch eine kostenfrage (unter 200€ die neuen). da haut jetzt nix mehr durch. sind auch einstellbar. wirken allerdings nicht hochwertig. wer braucht die alten? diese haben bis zum schluss ihren dienst verrichtet. gebe die zum unkostenpreis ab. gibt es interressenten? sonst gehen die mit auf den schrott! kann mann die dinger wieder "frischmachen"?
grüße aus der lausitz

bitte keine moslems mehr in deutschland zulassen! /* edit: Den Rest habe ich gelöscht, noch so ein Spruch und du fliegst raus EoT */
circipaner
Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jul 10, 2017 21:14
Wohnort: 03149 forst

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon Gabi_KL » Di Mai 01, 2018 20:58

@EoT: :+1
Gabi - bekennende Hawaiianerin und Putzmuffel
+++ Baujahr '94 - 91000 km - Grün - Pilot Road 4 - 4,6 l/100km - tiefergelegt +++
Stammtisch Pfalz - Hawaii 2019
Benutzeravatar
Gabi_KL
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1931
Bilder: 157
Registriert: Mo Feb 05, 2007 12:40
Wohnort: KL

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon textildruckerei24 » Mi Mai 02, 2018 08:42

@circipaner und andere die sich angesprochen fühlen

Jeder darf seine eigene politische Meinung haben. Wir sind bestimmt auch kein unpolitisches Forum wie manche Diskussionen zeigen.
Jedoch möchte ich klarstellen, wer andere wegen Herkunft, Religion, Geschlecht oder andere vergleichbare Gründe difamiert, beschimpft oder bedroht hat hier nichts zu suchen.
Und noch etwas ganz persönliches:
Wer seinen Vornamen unter seinen Beiträgen weg lässt ist für mich sowieso nur ein Feigling.
Für mich ist auch die Äußerung zu den Moslems schon unter aller Kanone.
Ralf hat das aber aus rechtlichen Gründen nicht gelöscht. Ist leider so.
Grüße aus Dortmund, Christian
6-Zyl.Boxer GL 1500/6 Gespann, Wineberryred, Bj. 1989
V4-Power VF700C Supermagna RC21, Candy Wave Blue, Bj. 1987 / zu verkaufen
4-Zyl.Boxer 1300ccm, 44PS im WK-Trike Highway mit 255/60R15

---------------------------------------------------------------------------------
!!! Nichts ist für die Ewigkeit !!!
Benutzeravatar
textildruckerei24
Site Admin
 
Beiträge: 2396
Bilder: 164
Registriert: Fr Jul 18, 2008 06:59
Wohnort: Dortmund

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon ujr56 » Mi Mai 02, 2018 09:03

DANKE Christian !

Gruß aus Berlin
Uwe

und übrigens... Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist !
Kunst ist wenn man etwas nicht kann, ansonsten würde es ja Können genannt !

Honda CX 500 1982,Honda NX 650 RD02 Dominator 1993,Sevenfifty 1995 Verbrauch bei allen 5,0l +-0,5l
Benutzeravatar
ujr56
Forumsrentner
 
Beiträge: 500
Bilder: 17
Registriert: Mo Mai 19, 2008 22:29
Wohnort: Berlin

Re: Stoßdämpfer hinten schlagen durch

Beitragvon Dani » Mi Mai 02, 2018 16:52

Ätzend auch gegenüber allen anderen Curipani: Die finden es bestimmt voll toll für 1oo, dass in ihrem Namen sowas abgeseilt wird. Da ist tatsächlich für Jeden was dabei!
Super!
LG, Dani
Dani
Alteisen
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi Jan 29, 2014 00:31
Wohnort: Kreis Soest


Zurück zu Rund um das Motorrad

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast