Badreiniger oder was?

Alles was nicht mit der SevenFifty zu tun hat

Moderator: Andreas65

Badreiniger oder was?

Beitragvon beespe » Do Dez 28, 2017 22:43

Beim letzten Jahrestreffen hab ich kurz mitgehört, wie Walter zu seiner sauberen Maschine kommt:
Badreiniger, aufsprühen, kurz einwirken lassen und abspülen.
Bei meinem Drogeriemarkt war Badreiniger aus,
darum griff ich zu DENK MIT Multipower4 und......
SUPER!!!!
Funzt prima und das für 1,89€

Danke Walter für den Tipp :wink:
Man braucht nur zwei Dinge im Leben: WD-40 und Gaffa.
Wenn es sich nicht bewegt, aber sollte - WD-40.
Wenn es sich bewegt, aber nicht sollte - Gaffa.
Sheldon Brown
Benutzeravatar
beespe
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4161
Bilder: 232
Registriert: Fr Jun 20, 2008 20:45
Wohnort: Berlin

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon ruezi » Fr Dez 29, 2017 02:17

Super Tip!
ruezi
Alteisen
 
Beiträge: 134
Bilder: 13
Registriert: Mo Sep 04, 2017 14:45
Wohnort: Wien

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon norman506 » Fr Dez 29, 2017 09:38

Hallo,


gerade Badreiniger ist schon sehr "sauer"(soll ja auch den Kalk lösen).
Das sollte man durchaus im Auge haben, wenn man ihn benutzt. Viel Materialien reagieren da nicht wirklich gut drauf (u. a.verstärkte Rostbildung wenn er nicht richtig abgespült wird) Der Anteil von keramischen Bauteilen an der Seven ist doch eher überschaubar ;-)


MfG

Norman
98 er schwarz Frontmaske ein wenig Chrom hier und da und Lenkergewichte aus Waffenstahl schwarz brüniert mit goldeloxierten Schrauben(war so einfach billiger als die Orginale)
norman506
Stammbesatzung
 
Beiträge: 30
Registriert: Do Apr 18, 2013 15:37
Wohnort: Driedorf Hessen

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon ruezi » Fr Dez 29, 2017 12:08

Ich denke, dass die handelsüblichen Motorradreiniger (nicht die Motorreiniger - die sind sowieso aggressiver) nicht weniger aggresiv sind. Jede Menge Kalkflecken hat man auch wenn das Motorrad durch den Regen gefahren wurde, also glaube ich, dass dies eine günstige Alternative darstellt - klar muss gut gespült werden
ruezi
Alteisen
 
Beiträge: 134
Bilder: 13
Registriert: Mo Sep 04, 2017 14:45
Wohnort: Wien

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon beespe » So Dez 31, 2017 13:21

Gründlich spülen ist Vorraussetzung:
In der Keramik wie beim Möppi :wink:
Ich hatte aber bis jetzt noch nie so saubere Felgen (feingeschliffen,nicht poliert)
Und halt sehr günstig.
Man braucht nur zwei Dinge im Leben: WD-40 und Gaffa.
Wenn es sich nicht bewegt, aber sollte - WD-40.
Wenn es sich bewegt, aber nicht sollte - Gaffa.
Sheldon Brown
Benutzeravatar
beespe
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4161
Bilder: 232
Registriert: Fr Jun 20, 2008 20:45
Wohnort: Berlin

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon Hans-Peter » Sa Feb 10, 2018 11:28

Das macht jeder anders...

1-1,5 h je Woche kostet das schon. Macht aber auch Spass....

Rad-Glanz tuts auch...

Vorher mit Scheibenreiniger und Universalreiniger alles einsprühen, 5 Minuten wirken lassen, mit einem Kärcher gründlich abspülen, geht auch im Winter...

Flächen kurz abwischen, trocknen lassen, Rad-Glanz aufsprühen, trocknen lassen und Bremsscheiben mit Spiritus vom Rad-Glanz befreien... Leicht nachwischen, Zeitaufwand so 1-1,5 h...

Roststellen mit Cola/Alufolie behandeln.....
Hans-Peter
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Feb 09, 2018 17:32
Wohnort: Diepholz

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon gubi » Sa Feb 10, 2018 12:31

1 bis 1,5 Stunden.... :roll:

Ich habe mindestens 5 gebraucht... :shock:
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5695
Bilder: 260
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon ujr56 » Sa Feb 10, 2018 18:37

Gubi, von wöchentlich war die Schreibe; ... nicht von vierteljährlich :wink: :lol: 8) !

Aber auch ich werde nicht anfangen wöchentlich meine Moppeds 1-1,5 Stunden zu putzen, das wäre ja dann fast ein kompletter Arbeitstag. Nö, ... da fahre ich lieber mit :wink:
Kunst ist wenn man etwas nicht kann, ansonsten würde es ja Können genannt !

Honda CX 500 1982,Honda NX 650 RD02 Dominator 1993,Sevenfifty 1995 Verbrauch bei allen 5,0l +-0,5l
Benutzeravatar
ujr56
Alteisen
 
Beiträge: 489
Bilder: 17
Registriert: Mo Mai 19, 2008 22:29
Wohnort: Berlin

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon gubi » Sa Feb 10, 2018 20:10

Klar, stimmt ... :mrgreen:
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5695
Bilder: 260
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon DTI » Sa Feb 10, 2018 21:13

Ihr putzt eure Mopeds? :o
Rechts blinken, links antäuschen, geradeaus weiter fahren!
Benutzeravatar
DTI
Forumsrentner
 
Beiträge: 577
Bilder: 56
Registriert: Mi Feb 26, 2014 10:27
Wohnort: OWL

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon Peter R. » Sa Feb 10, 2018 21:31

Putzen???
Na ja, ab und zu überkommt mich so ein Einfall. Aber ich bleibe Putzmuffel. Basta. .

Aber wenn mich das nächste mal ein Putzanfall überkommt, dann probiere ich den Badreiniger mal aus....

Gruß Peter
BildBild Hawaiianer und Putzmuffel....BildBild
Achtung Stammtischänderung!! viewtopic.php?f=29&t=4329&p=55753#p55753
Benutzeravatar
Peter R.
Moderator
 
Beiträge: 5353
Bilder: 1303
Registriert: Do Okt 16, 2008 11:57
Wohnort: Schifferstadt

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon beespe » Mo Feb 12, 2018 10:34

Peter R. hat geschrieben:... Aber ich bleibe Putzmuffel. Basta....


Und gerade für die war der Tipp gedacht :wink:
Lieber 10min in der Waschbox,
als 20min die Händeschrubben,
nur weil ich mal wieder Luft kontrolliert habe. :roll:
Man braucht nur zwei Dinge im Leben: WD-40 und Gaffa.
Wenn es sich nicht bewegt, aber sollte - WD-40.
Wenn es sich bewegt, aber nicht sollte - Gaffa.
Sheldon Brown
Benutzeravatar
beespe
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4161
Bilder: 232
Registriert: Fr Jun 20, 2008 20:45
Wohnort: Berlin

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon dasMüller » Di Feb 13, 2018 20:34

Hallo,

Ich reinige mein Motorrad. Eimer Waser, Reiniger rein, meine Dicke nass machen, dann das Motorrad, ein schamponieren abspülen, trockenpusten, nachreiben fertig.
Ups, irgend wo ist ein Arbeitsgang zu viel!!!

:?:
Das Leben ist einfach zu kurz um normal zu sein.
Benutzeravatar
dasMüller
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1308
Bilder: 110
Registriert: Do Sep 26, 2013 10:53
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon Fiddy » Mi Feb 14, 2018 11:15

Hans-Peter hat geschrieben:[...]

Roststellen mit Cola/Alufolie behandeln.....


:shock: Wie meinen?
Habe Rost am Chromring um den Scheinwerfer (unten) sowie am Tauchrohr.
Was macht man mit der Cola und der Alufolie?
Cola trinken und betroffene Stellen mit Alufolie umwickeln? :mrgreen:

LG Frank
Fährt man rückwärts geg'n Apfelbaum,
verkleinert sich der Kofferraum.
Benutzeravatar
Fiddy
Jungbiker
 
Beiträge: 23
Bilder: 10
Registriert: Fr Jan 26, 2018 13:35
Wohnort: Köln/Bonn

Re: Badreiniger oder was?

Beitragvon beespe » Do Feb 15, 2018 10:30

Man braucht nur zwei Dinge im Leben: WD-40 und Gaffa.
Wenn es sich nicht bewegt, aber sollte - WD-40.
Wenn es sich bewegt, aber nicht sollte - Gaffa.
Sheldon Brown
Benutzeravatar
beespe
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4161
Bilder: 232
Registriert: Fr Jun 20, 2008 20:45
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Rund um das Motorrad

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast