Rücklicht CB1100

Hier ist Platz für die Berichterstattung Eurer Um-, An- und Aufbauarbeiten.
Egal ob SevenFifty oder Markenfremd. Interessant ist es immer. Sollte sich aber um Motorräder handeln

Moderator: Andreas65

Rücklicht CB1100

Beitragvon Hoby » Mo Apr 23, 2018 21:34

Hallo,

ich hab von meinem Umbau ja noch ein paar Teile rumliegen gehabt. Von dem alten Rahmen habe ich dann für diese Bastelarbeit
das Heck abgeschnitten, um es im Schraubstock eingespannt ein wenig umzumodellieren.
Einen alten Heckfender und ein zerkratztes Heckteil hatte ich auch noch. Also einfach mal
drauflosgebaut. Ist noch etwas schief zusammengesteckt, aber das wird noch.
Was haltet ihr davon?

Bild
Bild
Zuletzt geändert von Hoby am Sa Mai 26, 2018 18:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hoby
Alteisen
 
Beiträge: 121
Bilder: 4
Registriert: Sa Okt 14, 2017 22:23
Wohnort: Burbach (Eifel)

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon Merlin747 » Di Apr 24, 2018 02:22

Sieht Klasse aus
Merlin747
Alteisen
 
Beiträge: 258
Bilder: 2
Registriert: So Jun 08, 2014 18:02
Wohnort: Detmold

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon gubi » Di Apr 24, 2018 06:17

Macht was her, gute Idee.

Aber wenn du schon beim Gestalten bist, dann schau dir
den Einbau eines XJR1200 Rücklichts an, falls du die Seite
noch nicht kennst.

viewtopic.php?f=30&t=2612&start=525
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5744
Bilder: 338
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon BikerFX13 » Di Apr 24, 2018 15:40

Passt geht gut.

Ich mach mir momentan Gedanken um Verkleidungsblinker hinten zu integrieren, der Abstand müsste eigentlich legitim sein.
Da ich mir für Touren solche Gore Tex Packtaschen dran machen möchte stört die eigentliche Blinkerposition.
Vielleicht doch beim TÜV erst fragen, bevor ich mir das Heck ruiniere ?
Von der Optik her müßte das eigentlich kompakt aussehen natürlich erstmal trocken dran halten :roll:
Trotzdem hat man nur einen Versuch. Na ja jetzt bin ich mal dran einer muß der Dummy sein.
Gruß Torsten
Benutzeravatar
BikerFX13
Alteisen
 
Beiträge: 186
Bilder: 39
Registriert: Fr Nov 18, 2016 21:40
Wohnort: Ruhrgebiet Ost

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon Hoby » Di Apr 24, 2018 19:38

Es gibt doch mittlerweile so superkleine LED Blinker mit Zulassung, die kannste
ja fast mit nem Strohhalm hinterm Nummernschild festmachen.
Da würde ich die Optik nicht mit einem klobigen Verkleidungsblinker stören.

Das Heckteil kann ich dir für eine Probebohrung trotzdem gerne mal zuschicken.
Benutzeravatar
Hoby
Alteisen
 
Beiträge: 121
Bilder: 4
Registriert: Sa Okt 14, 2017 22:23
Wohnort: Burbach (Eifel)

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon honda@power » Di Apr 24, 2018 20:58

BikerFX13 hat geschrieben:Passt geht gut.

Ich mach mir momentan Gedanken um Verkleidungsblinker hinten zu integrieren, der Abstand müsste eigentlich legitim sein.
Da ich mir für Touren solche Gore Tex Packtaschen dran machen möchte stört die eigentliche Blinkerposition.
Vielleicht doch beim TÜV erst fragen, bevor ich mir das Heck ruiniere ?
Von der Optik her müßte das eigentlich kompakt aussehen natürlich erstmal trocken dran halten :roll:
Trotzdem hat man nur einen Versuch. Na ja jetzt bin ich mal dran einer muß der Dummy sein.


Hab wegen den Koffern auch schon mal über andere Blinker nachgedacht. An z.B. so einer Kennzeichenhalterung:

https://www.louis.de/artikel/kennzeichenhalter-universal-aluminium/10026756?filter_article_number=10026756&list=04eb6618f320d98622f095e9b70852bd

Da kann man bei Bedarf etwas schieben. Und wenn der TÜV-Termin ansteht ... :mrgreen:
... und immer eine Handbreit Asphalt unterm Reifen!

Ingolf

Bild

https://www.organspende-info.de/
Benutzeravatar
honda@power
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1248
Bilder: 216
Registriert: Di Mai 05, 2009 10:20
Wohnort: Amt Wachsenburg / Thüringen

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon BikerFX13 » Di Apr 24, 2018 21:48

Danke für das Angebot - Tip
Ja eine Lösung muß her, diese besagten Koffer habe ich nämlich schon.
Das dauert noch aber wenn es gelingt und für mich zufriedenstellend ist werde ich es hier samt Foto posten.
Gruß Torsten
Benutzeravatar
BikerFX13
Alteisen
 
Beiträge: 186
Bilder: 39
Registriert: Fr Nov 18, 2016 21:40
Wohnort: Ruhrgebiet Ost

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon volü-64 » Di Apr 24, 2018 23:48

Einfach mal drauflosgebaut - cool bereits jetzt schon. :+1

Nur, äh, der Rückstrahler ist vllt. doch nicht so der Burner. :|
Mein Vorschlag: Lang und schlank, auch unten am N-Schild oder ggf. an unauffälliger Stelle angebracht ( Oberhalb Nummernschild ? ).

Guckst du:

8511 8584

Bin auf die Fortsetzung gespannt!

Gruß zur Nacht_Volker
Benutzeravatar
volü-64
Alteisen
 
Beiträge: 171
Bilder: 131
Registriert: Sa Apr 06, 2013 18:46
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon TEWESHS » Mi Apr 25, 2018 01:17

Sieht doch ganz nett aus. Aber besser als das original? Einfach probieren und ggf.rückbauen

Gruß Thorsten
Benutzeravatar
TEWESHS
Forumsrentner
 
Beiträge: 925
Bilder: 16
Registriert: Do Dez 26, 2013 15:23
Wohnort: 33758 Schloss Holte - Stukenbrock

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon Hoby » Mi Apr 25, 2018 06:56

Naja, kommt drauf an, was du mit "besser" meinst.
Das CB1300 Teil ist LED-bestückt und von daher sicher besser.
Die Optik ist Geschmackssache und der Spritzschutz ist garantiert schlechter.
Am Rahmen wird nichts gesägt und Teile für den Rückbau bleiben auch im Lager.
Benutzeravatar
Hoby
Alteisen
 
Beiträge: 121
Bilder: 4
Registriert: Sa Okt 14, 2017 22:23
Wohnort: Burbach (Eifel)

Re: Rücklicht CB1300

Beitragvon Hoby » Sa Mai 26, 2018 18:28

Heute war es mir zu heiß zum fahren, da hab ich das Rücklicht einer CB 1100 mal ausprobiert, seht, was dabei raus kam.....

Bild

Bild
Benutzeravatar
Hoby
Alteisen
 
Beiträge: 121
Bilder: 4
Registriert: Sa Okt 14, 2017 22:23
Wohnort: Burbach (Eifel)

Re: Rücklicht CB1100

Beitragvon Käpt'n Grog » Sa Mai 26, 2018 20:56

Sieht ja gut aus!
Benutzeravatar
Käpt'n Grog
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 2168
Bilder: 45
Registriert: Mi Jan 24, 2007 22:29
Wohnort: Brunete

Re: Rücklicht CB1100

Beitragvon BikerFX13 » Sa Mai 26, 2018 22:25

Hey Norbert,

hatte mich auch schon gewundert das du die fast wieder für kleines verkaufen wolltest.
Jetzt machst so ein tolles Rücklicht :!:
Gruß Torsten
Benutzeravatar
BikerFX13
Alteisen
 
Beiträge: 186
Bilder: 39
Registriert: Fr Nov 18, 2016 21:40
Wohnort: Ruhrgebiet Ost

Re: Rücklicht CB1100

Beitragvon dasMüller » Do Jun 14, 2018 10:24

Mal Zeit

was das hier an Rückleuchten geben tut! wir sollten eine Galerie aufmachen nur mit Rückleuchten an der SF. Ich schätze es kommen ca 30 unterschiedliche Leuchten zusammen.

dasMüller
Das Leben ist einfach zu kurz um normal zu sein.
Benutzeravatar
dasMüller
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1312
Bilder: 110
Registriert: Do Sep 26, 2013 10:53
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Rücklicht CB1100

Beitragvon honda@power » Do Jun 14, 2018 19:58

Die Form gefallt mir, das Glas aber bitte in rot oder schwarz.
... und immer eine Handbreit Asphalt unterm Reifen!

Ingolf

Bild

https://www.organspende-info.de/
Benutzeravatar
honda@power
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1248
Bilder: 216
Registriert: Di Mai 05, 2009 10:20
Wohnort: Amt Wachsenburg / Thüringen

Nächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste