Kennzeichenhalter

Hier ist Platz für die Berichterstattung Eurer Um-, An- und Aufbauarbeiten.
Egal ob SevenFifty oder Markenfremd. Interessant ist es immer. Sollte sich aber um Motorräder handeln

Moderator: Andreas65

Kennzeichenhalter

Beitragvon abenaki » Mi Apr 26, 2017 20:43

Guten Abend zusammen,
ich hab mal eine Frage an diejenigen, die einen kleinen Kennzeichenhalter montiert haben.
Wie und wohin habt ihr denn das Sitzbankschoß verlegt?
Dank und noch nen schönen Abend
Dirk
XJ 600 Diversion, MT 03, XT 600, FZ 8, CB 500, Xt 660 Z Tenere, XT 660 R, V-Strom 650, GSR 650, XJR 1300
abenaki
Jungbiker
 
Beiträge: 11
Bilder: 1
Registriert: Do Apr 13, 2017 09:47
Wohnort: 57290 Neunkirchen

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Andreas65 » Mi Apr 26, 2017 21:55

ich habe das Schloss einfach abmontiert.
Den Seilzug zum öffnen der Sitzbank habe ich links am Rahmen entlang geführt.
Liegt nun links - irgendwo hinter einem der Rohre in Höhe der hinteren linken Fußraste.

Am Kabelende ziehen - Sitzbank entriegelt.

Die 100.000,-- EUR die ich immer in bar mit mir führe, lagere ich nicht unter der Sitzbank, sondern trage die am Mann. :wink:
Sollte ein übermütiger Fremder am Seilzug ziehen... außer ein paar Kabelbinder ist da nichts zu holen.
viele Grüße
Andreas

Sind die Rasten außen rauh, bist du ne richtige Kurvensau
Benutzeravatar
Andreas65
Moderator
 
Beiträge: 4049
Bilder: 124
Registriert: Sa Jan 23, 2010 20:56
Wohnort: Neuss

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon abenaki » Do Apr 27, 2017 06:15

Gut Idee,
danke Andreas
XJ 600 Diversion, MT 03, XT 600, FZ 8, CB 500, Xt 660 Z Tenere, XT 660 R, V-Strom 650, GSR 650, XJR 1300
abenaki
Jungbiker
 
Beiträge: 11
Bilder: 1
Registriert: Do Apr 13, 2017 09:47
Wohnort: 57290 Neunkirchen

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Ernst.on.Tour » Do Apr 27, 2017 08:02

Andreas65 hat geschrieben:...
Sollte ein übermütiger Fremder am Seilzug ziehen... außer ein paar Kabelbinder ist da nichts zu holen.

Sofern nicht die Sitzbank selbst das Objekt der Begierde ist...
Was man nicht kennt, kann man nicht vermissen
Was man nicht hat, kann man nicht verlieren
Was man nicht besitzt, kann einem keiner wegnehmen
(Ralf 1968- )
Bj '92z.Zt ~79000kmSprit 5,5-7 l/100km
Verfügbarkeit Bild des Forums.
Benutzeravatar
Ernst.on.Tour
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4356
Bilder: 294
Registriert: Fr Aug 27, 2010 14:28
Wohnort: Nabel der Welt OWL

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon volü-64 » Do Apr 27, 2017 11:10

Hab's wie Andreas gemacht . . .
. . . und fahre immer noch mit Sitzbank. :wink:
Trotzdem natürlich ein wertvoller Hinweis von Ralf :+1

Gruß_Volker
Benutzeravatar
volü-64
Alteisen
 
Beiträge: 172
Bilder: 131
Registriert: Sa Apr 06, 2013 18:46
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Ernst.on.Tour » Do Apr 27, 2017 12:35

volü-64 hat geschrieben:Hab's wie Andreas gemacht . . .
. . . und fahre immer noch mit Sitzbank. :wink:


Du Glücklicher :-(

7075

;-)
Was man nicht kennt, kann man nicht vermissen
Was man nicht hat, kann man nicht verlieren
Was man nicht besitzt, kann einem keiner wegnehmen
(Ralf 1968- )
Bj '92z.Zt ~79000kmSprit 5,5-7 l/100km
Verfügbarkeit Bild des Forums.
Benutzeravatar
Ernst.on.Tour
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4356
Bilder: 294
Registriert: Fr Aug 27, 2010 14:28
Wohnort: Nabel der Welt OWL

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Hans_worst » Do Apr 27, 2017 12:39

Ich hab das Schloss auf die rechte Seite neben den Blinker verlegt. Da gabs mal ne bebilderte Anleitung hier im Forum. Ist iegntlich ganz einfach, nur eben etwas Plastikschnitzerei.
Ich verstehe den Charakter der Seven Fifty nicht und entstelle Ihre Linie. :)
Benutzeravatar
Hans_worst
Alteisen
 
Beiträge: 385
Registriert: Di Jan 05, 2010 15:18
Wohnort: Karlsruhe

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon abenaki » Do Apr 27, 2017 20:06

super, ich danke dir :+1
XJ 600 Diversion, MT 03, XT 600, FZ 8, CB 500, Xt 660 Z Tenere, XT 660 R, V-Strom 650, GSR 650, XJR 1300
abenaki
Jungbiker
 
Beiträge: 11
Bilder: 1
Registriert: Do Apr 13, 2017 09:47
Wohnort: 57290 Neunkirchen

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Andreas65 » Do Apr 27, 2017 21:40

Hans_worst hat geschrieben:...Ich hab das Schloss auf die rechte Seite neben den Blinker verlegt....



Nicht nur du, viewtopic.php?f=30&t=6793&hilit=sitzbankschloss sondern auch der Blato viewtopic.php?f=30&t=2612&hilit=umbauthread
haben das schon gemacht.

Ich kann das nicht - bei mir ist da kein Plastik mehr.

Beim Blato ist das sehr sehr viel Text, da es da mehr um den Umbau als Café Racer geht. Alle Bilder sind auch nicht mehr vorhanden.
viele Grüße
Andreas

Sind die Rasten außen rauh, bist du ne richtige Kurvensau
Benutzeravatar
Andreas65
Moderator
 
Beiträge: 4049
Bilder: 124
Registriert: Sa Jan 23, 2010 20:56
Wohnort: Neuss

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon andreasfritze » Mo Nov 06, 2017 16:18

Hallo ich habe das schloss hinter den kennzeichenhalter verlegt.
andreasfritze
Alteisen
 
Beiträge: 160
Registriert: So Feb 17, 2008 14:46
Wohnort: bielefeld

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon ElBavaria » Do Nov 09, 2017 10:26

Der Vorbesitzer meiner SF hat es in's linke Seitenteil gesetzt / setzen lassen.
5905
Freunde verständigen sich nicht, sie verstehen sich.
(Ernst Zacharias Platner, dt. Schriftsteller 1773 - 1855)
Benutzeravatar
ElBavaria
Alteisen
 
Beiträge: 408
Bilder: 35
Registriert: Sa Okt 18, 2014 11:50
Wohnort: 25582 (in S-H)

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon beespe » Do Nov 09, 2017 11:34

Ernst.on.Tour hat geschrieben:
volü-64 hat geschrieben:Hab's wie Andreas gemacht . . .
. . . und fahre immer noch mit Sitzbank. :wink:


Du Glücklicher :-(

7075

;-)


Selbstgewähltes Elend,oder? :wink:
Man braucht nur zwei Dinge im Leben: WD-40 und Gaffa.
Wenn es sich nicht bewegt, aber sollte - WD-40.
Wenn es sich bewegt, aber nicht sollte - Gaffa.
Sheldon Brown
Benutzeravatar
beespe
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4202
Bilder: 232
Registriert: Fr Jun 20, 2008 20:45
Wohnort: Berlin

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon dasMüller » Do Nov 09, 2017 18:53

Hallo,

ich habe das Schoß da gelassen wo es ist. Wenn ich dran will muss das Nummernschild weg

7293859785988596

Und für das Gewissen:
Der Umbau ist höchst illegal und dient nur auf geschlossen Veranstaltungen und Show zecken. :wink:

Grüße

dasMüller
Das Leben ist einfach zu kurz um normal zu sein.
Benutzeravatar
dasMüller
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1313
Bilder: 110
Registriert: Do Sep 26, 2013 10:53
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon Merlin6100 » Do Nov 09, 2017 19:06

dasMüller hat geschrieben:Hallo,

ich habe das Schoß da gelassen wo es ist. Wenn ich dran will muss das Nummernschild weg

Und für das Gewissen:
Der Umbau ist höchst illegal und dient nur auf geschlossen Veranstaltungen und Show zecken. :wink:

Grüße

dasMüller



Sehr schöne Idee mit Scharnier und Feder oder wie hast du das umgesetzt überlege auch schon die ganze Zeit wie ich das bei mir Löse .......
Die linke zu Gruß ist ein muss
Bekennender Putzjunky ;-)
und erster Hawaiianer auf legalem 180er Hinterrad

Klick ---->Seven Fifty Umbau Doku<----

6312 6682

Klick ---->Audi Cabriolet<----
Benutzeravatar
Merlin6100
Forumsrentner
 
Beiträge: 532
Bilder: 213
Registriert: So Dez 21, 2014 12:27
Wohnort: Heidelberg

Re: Kennzeichenhalter

Beitragvon DTI » Do Nov 09, 2017 21:00

dasMüller hat geschrieben:Und für das Gewissen:
Der Umbau ist höchst illegal und dient nur auf geschlossen Veranstaltungen und Show zecken. :wink:

Grüße

dasMüller


Viel schlimmer: Tüff ist abgelaufen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


BTW:

Was ist eine Show Zecke? :D
Rechts blinken, links antäuschen, geradeaus weiter fahren!
Benutzeravatar
DTI
Forumsrentner
 
Beiträge: 602
Bilder: 56
Registriert: Mi Feb 26, 2014 10:27
Wohnort: OWL

Nächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast