60.000 km

für Unterhaltungen, Diskussionen, Gratulationen oder einfach nur Spaß (nicht) immer nur um's Thema Motorrad

Moderator: Peter R.

60.000 km

Beitragvon UliBe43 » Do Jun 07, 2018 10:36

Hallo,
ich habe gestern die 60.000 km voll gemacht. Bisher keine Probleme. Jedes Jahr Ölwechsel mit Filter, bei 50.000 neuer Kettensatz. Vorne 2 hinten 1 mal Bremsbeläge neu, Kleinteile, das wars.
Wenn es so weiter geht hält mich meine SF aus.
Gruß
Uli :D
Benutzeravatar
UliBe43
Jungbiker
 
Beiträge: 19
Bilder: 1
Registriert: Fr Dez 21, 2012 18:29
Wohnort: 35...

Re: 60.000 km

Beitragvon Knapi » Do Jun 07, 2018 10:51

Glückwunsch.Habe auch kürzlich die 60000 km vollgemacht.Fast genau so wie bei Dir.Keine größeren Sachen aufgetreten.Selbst die Kupplung ist noch absolut Top.Kettensatz hielt bis 38000 km ansonsten nur Ölwechsel und regelmässige Streicheleinheiten für die Dicke.. Na dann ran an die nächsten 60000 km.Gruß Knappi
SF Bj.1997
Weinrot
Aktuell: 49000 km


Grüße vom Steinhuder Meer
Knapi
Jungbiker
 
Beiträge: 20
Bilder: 1
Registriert: So Feb 23, 2014 21:06
Wohnort: 31632 Husum / Niedersachsen

Re: 60.000 km

Beitragvon Hans_worst » Do Jun 07, 2018 11:47

Du kriegst sie nicht kaputt, außer durch Kaltverformung oder fahren ohne Öl. Gibt einige hier mit 100.000km drauf. Das einzige, was immer mal passieren kann ist der mysteriöse Bruch des Lima-Kettenspanners. Ansonsten sind die Schäden am Motor/Getriebe eigentlich absolute Ausnahmefälle.
Ich verstehe den Charakter der Seven Fifty nicht und entstelle Ihre Linie. :)
Benutzeravatar
Hans_worst
Alteisen
 
Beiträge: 385
Registriert: Di Jan 05, 2010 15:18
Wohnort: Karlsruhe

Re: 60.000 km

Beitragvon Pit-100 » Do Jun 07, 2018 15:21

Ich würde jederzeit eine Seven auch mit so einer Laufleistung kaufen und bewegen. Soll keine Angeberei sein, mein Kumpel Tobi hat mit seiner jetzt über 265 000 auf dem Buckel und die Maschine wird wirklich rangenommen. Läuft wie eine Eins.
Du kriegst sie tatsächlich nicht kaputt.

Besten Gruß, Pit
Benutzeravatar
Pit-100
Alteisen
 
Beiträge: 202
Bilder: 24
Registriert: So Jul 06, 2014 18:15
Wohnort: Düsseldorf

Re: 60.000 km

Beitragvon TEWESHS » Do Jun 07, 2018 21:56

Nach 140 ist sie jetzt kaputt. Die Tachowelle hat die vielen Schlaglöcher nicht verkraftet hier in Italien. 2500 Touren im 4. =50, kriege ich hier laufend angezeigt;-)

Gruß

Thorsten
Benutzeravatar
TEWESHS
Forumsrentner
 
Beiträge: 971
Bilder: 16
Registriert: Do Dez 26, 2013 15:23
Wohnort: 33758 Schloss Holte - Stukenbrock

Re: 60.000 km

Beitragvon gubi » Do Jun 07, 2018 22:02

.... deswegen ist die SF ja so laaangweilig.... :mrgreen:
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5781
Bilder: 338
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: 60.000 km

Beitragvon Peter R. » Do Jun 07, 2018 22:26

600000km???

Ist die Seven denn da schon richtig eingefahren?

Gruß Peter
Jetzt mit 107000km....
BildBild Hawaiianer und Putzmuffel....BildBild
Achtung Stammtischänderung!! https://www.cbsevenfifty.de/viewtopic.p ... 753#p55753
Benutzeravatar
Peter R.
Moderator
 
Beiträge: 5435
Bilder: 1344
Registriert: Do Okt 16, 2008 11:57
Wohnort: Schifferstadt

Re: 60.000 km

Beitragvon Ernst.on.Tour » Do Jun 07, 2018 23:43

Peter R. hat geschrieben:600000km???
Da ist aber eine Null zu viel ;-)

Ralf mit 154.000km
Was man nicht kennt, kann man nicht vermissen
Was man nicht hat, kann man nicht verlieren
Was man nicht besitzt, kann einem keiner wegnehmen
(Ralf 1968- )
Bj '92z.Zt ~79000kmSprit 5,5-7 l/100km
Verfügbarkeit Bild des Forums.
Benutzeravatar
Ernst.on.Tour
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4356
Bilder: 294
Registriert: Fr Aug 27, 2010 14:28
Wohnort: Nabel der Welt OWL

Re: 60.000 km

Beitragvon dasMüller » Do Jun 14, 2018 09:46

Hallo,

ach, was weiß ich wie viel meine Seven runter hat. Den Tacho habe ich schon 2 mal zwecks Zerstörung tauschen müssen. Das sie so sorgenfrei ist war damals keine Kaufendscheidung. Sie sah gut aus, passte, hatte gute Bremsen, unverkleidet, luftgekühlt, gedrosselt und von Papa subventioniert. Ihre Fähigkeiten habe ich erst später zu schätzen gelernt.
Technische Ausgaben:
Lenkkopflager und das war´s
der Rest waren Unfälle und Verschleißteile wie Kupplung, Kette, Bremsbeläge und Reifen.

dasMüller
Das Leben ist einfach zu kurz um normal zu sein.
Benutzeravatar
dasMüller
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1313
Bilder: 110
Registriert: Do Sep 26, 2013 10:53
Wohnort: Nähe Frankfurt


Zurück zu Smalltalk Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron