"Nettes" Erlebnis heute ...

für Unterhaltungen, Diskussionen, Gratulationen oder einfach nur Spaß (nicht) immer nur um's Thema Motorrad

Moderator: Peter R.

"Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon Hartmut » Do Jun 07, 2018 16:09

Ein Lieferwagen nahm mir heute Morgen die Vorfahrt. Ohne meine guten Bremsen hätte es sicher gekracht. Der Wagen kam von einer Tankstelle. Der Fahrer sah in meine Richtung und fuhr dennoch los.
An der nächsten Ampel stand ich neben ihm und fragte, ob er nicht gucken könne? Es war ein Kollege aus der Türkei, oder sonstwo aus Arabien.
Er meinte: "Egal, isch habbe gutte Versicherung". Auf meine Frage, ob die auch meine Beerdigung bezahlt, bekam ich zur Antwort: "Bist Du tot hast Du gutt, wie lange willst Du noch lebben"?
Das war ein übles Erlebnis!! Zum Teufel mit diesem Machogehabe. Den Rest meiner Wutgedanken schreibe ich hier besser nicht.
Gruß, Hartmut.
Seven Fifty in Blau von 1995
CB 1100 EX in Rot von 2016.
Benutzeravatar
Hartmut
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4452
Bilder: 57
Registriert: Di Apr 03, 2007 08:25
Wohnort: Berlin

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon DTI » Do Jun 07, 2018 16:21

Das ist der Klassiker Hartmut. Diese Antwort höre ich oft. Stelle ja auch gerne Drängler/Raser die mir zu nahe kommen zur Rede, immer derselbe Spruch mit der Versicherung :roll:
Rechts blinken, links antäuschen, geradeaus weiter fahren!
Benutzeravatar
DTI
Forumsrentner
 
Beiträge: 600
Bilder: 56
Registriert: Mi Feb 26, 2014 10:27
Wohnort: OWL

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon Merlin747 » Do Jun 07, 2018 16:28

Kenne ich auch sehr gut :-)
Merlin747
Alteisen
 
Beiträge: 259
Bilder: 2
Registriert: So Jun 08, 2014 18:02
Wohnort: Detmold

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon der Ammerländer » Do Jun 07, 2018 16:58

Ja Harmut, das kenne ich zu Genüge, wenn ich als Radfahrer täglich meine acht Kilometer zur Arbeit fahre wird mir einmal am Tag die Vorfahrt genommen insbesondere in der dunklen Jahreszeit und das Gemaule samt Ausreden sind immer wieder "amüsant"
Viele Grüße Paul

Kurven sind Kunstwerke. Wo sich Linien krümmen, entstehen Spannung und Intensität. Ein subjektiver Blick auf das famose Spiel mit Gravitation und Fliehkraft.
SCHWARZ...
Benutzeravatar
der Ammerländer
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1392
Bilder: 113
Registriert: Di Aug 20, 2013 17:39
Wohnort: Wiefelstede

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon Käpt'n Grog » Do Jun 07, 2018 20:38

:evil: :evil: :evil: Manchmal denke ich daran, statt der Hupe eine Kanone zu verbauen... :evil: :evil: :evil:
Benutzeravatar
Käpt'n Grog
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 2186
Bilder: 45
Registriert: Mi Jan 24, 2007 22:29
Wohnort: Brunete

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon Ernst.on.Tour » Do Jun 07, 2018 23:48

Gegenfrage: "Ich wusste gar nicht das deine Versicherung auch deine Beerdigung bezahlt wenn ich mit einer 1/4 Tonne durch deine Wellblechtür schlage ?"
Was man nicht kennt, kann man nicht vermissen
Was man nicht hat, kann man nicht verlieren
Was man nicht besitzt, kann einem keiner wegnehmen
(Ralf 1968- )
Bj '92z.Zt ~79000kmSprit 5,5-7 l/100km
Verfügbarkeit Bild des Forums.
Benutzeravatar
Ernst.on.Tour
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4356
Bilder: 294
Registriert: Fr Aug 27, 2010 14:28
Wohnort: Nabel der Welt OWL

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon Merlin747 » Fr Jun 08, 2018 00:06

@ Ralf :Hust sorry aber der war gut. Ich weiß ich muss im Rahmen bleiben.


Kleine Story am Rande: Eckendorfer Strasse Bielefeld...... Motorrad Fahrer neben mir als ich das Auto von Janin steuerte. Ich staunte nicht schlecht. Ihr kennt die Fahrer Ohne Schutzkleidung .... Wir kennt die Fahrer die den Halsriemen nicht schlissen. Ich spreche sie alle an und appelliere an sie..... ich muss mir die dümmsten Sachen anhören einfach der Hammer. Der Auf der Eckendorfer war aber der wirkliche Brüller. Er in Kurzen Hosen und T-Shirt ..... nein das reicht nicht ca. 8 Jähriger hinten drauf auf dem Sportmotorrad, in netten Neon Farben. Klar auch in kurzen Sachen..


Auf die Frage ob im bewusst wäre wie das Enden kann..... "Fahren immer so der hält das aus..... warum fragst du suchst du Streit und willst aufs Maul ???"

"Südländischer Typ" und ähnliche Sachen ..... sorry aber sie häufen sich.


Ich weiss falsches Forum aber meine Linke Seite begrabe ich bald...

LG Von Christian
Merlin747
Alteisen
 
Beiträge: 259
Bilder: 2
Registriert: So Jun 08, 2014 18:02
Wohnort: Detmold

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon Hartmut » Fr Jun 08, 2018 09:54

Ernst.on.Tour hat geschrieben:Gegenfrage: "Ich wusste gar nicht das deine Versicherung auch deine Beerdigung bezahlt wenn ich mit einer 1/4 Tonne durch deine Wellblechtür schlage ?"
In einer, durch Glaubensdogmen, geprägten Unterdrückungskultur, die auch noch 600 Jahre in ihrer Entwicklung zurückhängt, wird man wohl solchen Feinheiten nicht kapiern.
Die extremen Vertreter dieser Kultur haben für unsere Kultur nur Verächtlichkeit übrig, weil wir ja als ungläubig gelten. Schon als Kinder in der Schule lernten wir in unserem Religionsunterricht, dass Mohammed befohlen hat, den Islam mit Feuer und Schwert nicht nur zu verteidigen, sondern auch zu verbreiten.
Na bitte, das hat doch aber geklappt. Sprechen doch Deutsche Politiker schon lange davon, dass der Islam zu Deutschland gehört ... und hier angekommen ist. Vorsicht wäre also das Gebote gewesen !

Wohlbemerkt, es geht mir nicht darum, was Menschen glauben, sondern nur um die Extremisten, wie sie sich verhalten.
Ich mache keinen Unterschied zwischen den arabischen Völkern. In Deutschland haben wir alle Nationen vertreten, die wenig auffällig sind ... und mit denen man gut klar kommen kann. Wir sind nach der Wende zu einem Transitland geworden. Allein der orientalische, islamische Extremismus ist negativ auffällig.
Und weil mein "nettes" Erlebnis hier als kein Einzelfall kommentiert wurde, es fast als tägliches Vorkommnis bezeichnet wird, lasse ich nun doch meine Wut mal `raus, über die Leute, die uns das Leben manchamal schwer machen. Es ist mir auch klar, dass eine Stadt wie Berlin, von dem "Sumpf" mehr hat, als eine Kleinstadtgemeinde.
Wir haben, durch Heirat, auch einige Türken in unserer Familie. Die schämen sich alle gleichermaßen für so manche Verhaltensweise, die aus der orientalischen Kultur stammt.
Es stehen jedem die Infos im Netz zur Verfügung, wenn man sich über die Dauerschäden informieren will, die Glaubensrichtungen anrichten. Die Glaubensrichtungen des Abendlandes sind da nicht ausgenommen. Wer da nur etwas drin ließ, der wird das Wort "Religion" in seiner ursprünglichen Bedeutung, nicht mehr in den Mund nehmen.

So ... und nun`raus, auf die Reifen, auf die Straße, in der Sonne. Sonst kriege ich meine 30.000 im Jahr nicht voll. :wink:
Gruß, Hartmut.
Seven Fifty in Blau von 1995
CB 1100 EX in Rot von 2016.
Benutzeravatar
Hartmut
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4452
Bilder: 57
Registriert: Di Apr 03, 2007 08:25
Wohnort: Berlin

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon mik » Fr Jun 08, 2018 14:11

Hallo Hartmut,

ich hatte neulich ein nettes Erlebnis mit einem Landwirt, der mich mit seinem Mähdrescher fast von der Straße geschubst hat. Der war blond, hatte blaue Augen und eine stattliche Statur. Zur Rede gestellt, Antwort wie oben beschrieben.

Es sind aber nicht alle so. Ich habe auch eingeheiratete Arierer, die ein solches Verhalten nicht gut heißen.

Auch letzt der Rocker ohne Helm, auf dem Weg zum Drogenhandel und Abkassieren der Bordsteinschwalben. Aber es sind ja nicht alle so. In meiner Nachbarschaft ist einer, der finet so etwas nicht gut.

ober die Neonazis, die wieder gegen rüpelnde Autofahrer hetzen, Asylantenunterkünfte in Brand stecken, oder als NSU Morde begehen. Auf meiner Arbeitstelle ist auch einer, der das nicht gut findet.

oder die Neger
oder die Frauen
oder die Beamten
oder die Berliner

ich kenne wieder einen, der das nicht gut findet.

Der Sumpf von der du schreibst findet sich überall, aber am schlimmsten ist die braune Soße.

Was würde wohl deine Mutter zu deinem Geschreibe sagen?

Du solltest dich was schämen.

Falls ich deinen braunen Beitrag falsch interpretiere, dann bitte ich die die nationalistischen Passagen zu löschen oder umzuformulieren, oder dem Beitrag einfach zu löschen. Ich weiß, dazu habe ich kein Recht, aber es ist nur eine Bitte und eine vage Hoffnung auf Einsicht und Vernunft. Möge es Hirn regnen.
Glück auf!
mik
Benutzeravatar
mik
Alteisen
 
Beiträge: 377
Bilder: 42
Registriert: Mi Jun 12, 2013 15:40
Wohnort: Im karibischen Teil des Ruhrgebiets

ANKÜNDIGUNG

Beitragvon textildruckerei24 » Fr Jun 08, 2018 17:20

STELLUNGNAHME und ANKÜNDIGUNG

Hallo Leute,
mir sind schon einige Vollidioten in meinem Leben begegnet.
Da ich kein übernatürlicher Mensch bin, konnte ich selten bis garnicht nur durch hören der Stimme oder anschauen der Person erkennen, ob es ein Christ, Jude, Moslem, Budhist, Islamist, Orthdoxer oder sonstiger Religionsanhänger ist.
Ich konnte nur erkennen ob er ein freundlicher Mensch, oder ein Mensch mit dem ich nichts zu tun haben möchte, ist. Und das trifft auf ALLE unterschiedlichen Menschen zu.
Des Weiteren finde ich es nicht in Ordnung wenn sich die User hier im Forum gegeseitig beleidigen. Zumal sich die meisten nicht persönlich kennen. Das macht man einfach nicht.
Den weiteren Verlauf dieser Diskussion werde ich genau beobachten und mir das Recht rausnehmen (bei Bedarf) diesen Thread zu schließen. Und das ohne weitere Begründung.
Deshalb schaltet Euer Gehirn ein wenn ihr etwas in den Thread schreibt. Volksverhetzung, Ausländerfeindlichkeiten oder sonstige Hetze gegen Volksgruppen oder Minderheiten werde ich nicht dulden.

Ich finde es traurig das ich das hier überhaupt schreiben muss.
Grüße aus Dortmund, Christian
6-Zyl.Boxer GL 1500/6 Gespann, Wineberryred, Bj. 1989
V4-Power VF700C Supermagna RC21, Candy Wave Blue, Bj. 1987 / zu verkaufen
4-Zyl.Boxer 1300ccm, 44PS im WK-Trike Highway mit 255/60R15

---------------------------------------------------------------------------------
!!! Nichts ist für die Ewigkeit !!!
Benutzeravatar
textildruckerei24
Site Admin
 
Beiträge: 2386
Bilder: 164
Registriert: Fr Jul 18, 2008 06:59
Wohnort: Dortmund

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon beespe » Fr Jun 08, 2018 23:07

Christian, ich wäre für eine Schliessung., auch wenn das "undemokratisch" wäre.....
Man braucht nur zwei Dinge im Leben: WD-40 und Gaffa.
Wenn es sich nicht bewegt, aber sollte - WD-40.
Wenn es sich bewegt, aber nicht sollte - Gaffa.
Sheldon Brown
Benutzeravatar
beespe
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4200
Bilder: 232
Registriert: Fr Jun 20, 2008 20:45
Wohnort: Berlin

Re: "Nettes" Erlebnis heute ...

Beitragvon textildruckerei24 » Mo Jun 11, 2018 09:11

Thread wurde auf Wunsch des Themestarters geschlossen
Grüße aus Dortmund, Christian
6-Zyl.Boxer GL 1500/6 Gespann, Wineberryred, Bj. 1989
V4-Power VF700C Supermagna RC21, Candy Wave Blue, Bj. 1987 / zu verkaufen
4-Zyl.Boxer 1300ccm, 44PS im WK-Trike Highway mit 255/60R15

---------------------------------------------------------------------------------
!!! Nichts ist für die Ewigkeit !!!
Benutzeravatar
textildruckerei24
Site Admin
 
Beiträge: 2386
Bilder: 164
Registriert: Fr Jul 18, 2008 06:59
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Smalltalk Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron