Ein Hallo in die Runde.......

... und stelle mich mal vor.

Moderatoren: Ikarus, gubi

Re: Ein Hallo in die Runde.......

Beitragvon DerJanosch » Do Jan 25, 2018 22:56

hallo Axel,

zwei Sachen wären noch zu erwähnen:

1. Das Fernlicht ist etwas höher als beim Originalen, also nicht optimal...

2. die Ausleuchtung hängt auch von der verwendeten Lampe ab, eine hochwertige H4 ist bei so einem simplen Scheinwerfer ein Muss!

Schau mal nach Testberichten in der MOTORRAD, ich glaube, da sind die Motovision von Phillips und die Nichtbreaker von Osram erste Wahl gewesen. Ich fand den Unterschied von der "no-name" zur Phillips frappierend. Allerdings: je besser die Lampe - desto kürzer die Lebensdauer. Eine Ersatzlampe solltest Du auf jeden Fall immer dabei haben, denn für gewöhnlich gehen Glühlampen nur kaputt, wenn es kalt, dunkel, nacht und ca. 1000km entfernt von einer Tanke ist. :mrgreen:

Der originale Scheinwerfer hat m.E. eine homogenere Ausleuchtung, ist aber selbst gebraucht nicht günstig. Wenn Du ein gutes Angebot findest, nimm lieber den Originalen. Ich bin mit meinem so einigermaßen zufrieden und mach mir keinen Stress, aber irgendwann werde ich nach einem Originalen schauen...

So denn...
nothing for ungood...
Benutzeravatar
DerJanosch
Alteisen
 
Beiträge: 117
Bilder: 25
Registriert: Mo Jun 12, 2017 19:13
Wohnort: Berlin

Re: Ein Hallo in die Runde.......

Beitragvon Axel B » Fr Jan 26, 2018 19:18

Hallo Jan,
das die Nightbreaker & Co ein sehr gutes Licht haben, aber leider eine nicht sooooo lange Lebensdauer haben, dass mußte ich schon leidvoll erfahren. Nicht mal eine Saison, dann war die hin ( H7 / Tagfahrlicht Aprilia ). Na ja, was gutes kostet nur mal.......Falls ich mal mit der SF fertig werden sollte und die wieder schick ist, dann werde ich mal einpaar Bilder hochladen... ...Gr. Axel
Axel B
Stammbesatzung
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo Jan 22, 2018 10:59
Wohnort: Luckenwalde

Re: Ein Hallo in die Runde.......

Beitragvon gubi » Fr Jan 26, 2018 20:22

Sind seit zwei Jahren in der SF und leuchten immer noch,
nun habe ich damit unsere Dose und mein Vara damit bestückt.

https://www.amazon.de/gp/product/B00HMQ ... UTF8&psc=1
Gruß Andreas


Honda Varadero XL 1000VA SD02
Bild

Honda CB500 PC32
Bild
Benutzeravatar
gubi
Moderator
 
Beiträge: 5781
Bilder: 338
Registriert: So Okt 05, 2008 12:12
Wohnort: 031..

Re: Ein Hallo in die Runde.......

Beitragvon DerJanosch » Fr Jan 26, 2018 20:35

Das H7-Sterben hatte ich bei meinem Roadster auch, max. 3/4 Jahr. Dann die Osram Longlife probiert, die haben 4 Jahre gehalten und waren noch nicht kaputt, hab sie nur vorsorglich gewechselt, weil ich grad die Scheinwerfer auseinander hatte. Fürs Tagfahrlicht vielleicht interessant, aber sind auch etwas dunkler.

Ich werde demnächst meinen Rahmen wechseln, also auch alles runter und wieder ran... Werde das mit Fotos dokumentieren. Falls Du zu irgendwas ein Bild brauchst, zwecks Position von Teilen, sag Bescheid... Ansonsten: Gutes Gelingen!

Gruß, der Jan.
nothing for ungood...
Benutzeravatar
DerJanosch
Alteisen
 
Beiträge: 117
Bilder: 25
Registriert: Mo Jun 12, 2017 19:13
Wohnort: Berlin

Re: Ein Hallo in die Runde.......

Beitragvon Axel B » Di Jan 30, 2018 02:55

DerJanosch hat geschrieben:Das H7-Sterben hatte ich bei meinem Roadster auch, max. 3/4 Jahr. Dann die Osram Longlife probiert, die haben 4 Jahre gehalten und waren noch nicht kaputt, hab sie nur vorsorglich gewechselt, weil ich grad die Scheinwerfer auseinander hatte. Fürs Tagfahrlicht vielleicht interessant, aber sind auch etwas dunkler.

Ich werde demnächst meinen Rahmen wechseln, also auch alles runter und wieder ran... Werde das mit Fotos dokumentieren. Falls Du zu irgendwas ein Bild brauchst, zwecks Position von Teilen, sag Bescheid... Ansonsten: Gutes Gelingen!

Gruß, der Jan.


Hallo Jan,
mich würde mal die genaue Verlegung vom Kupplungsbowdenzug interessieren. Bei meine SF geht der rechts am Tank vorbei und dann vorne um die Gabel an den Hebel. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so richtig ist, da der Bowdenzug so den den Ventildeckel anliegt ?! Und wo genau geht der Überlaufschlauch und der Belüftungsschlauch ab Tankanschluß lang ? Hättest Du da Bilder ?

Gruß-Axel-
Axel B
Stammbesatzung
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo Jan 22, 2018 10:59
Wohnort: Luckenwalde

Re: Ein Hallo in die Runde.......

Beitragvon DerJanosch » Di Jan 30, 2018 09:00

Hallo Axel,

noch habe ich dazu keine Bilder. Der Rahmenwechsel steht noch bevor, ich muss erst den neuen Rahmen Pulvern lassen und so lange fahre ich ja den alten noch. Heute ist wieder schön trocken in Berlin... 8)

Hast Du das Reparaturhandbuch? Das ist m.E. ein Muss, wenn man was selber machen will. Dort ist die Verlegung der Kabel und Züge sehr gut beschrieben, wenn auch nicht mit Fotos. Aber im gezeichneten Schema ist das wahrscheinlich besser zu erkennen, als im Foto...

Der Kupplungszug kommt von der Kupplung und geht hinter dem Motor etwa in Höhe der Zündspulen unter die linke Tankseite und dann links am Rahmen nach vorn. (links/rechts meine ich natürlich immer in Fahrtrichtung... :wink: )

Wenn der bei Dir rechts lang geht, muss er sich ja beim Einlenken straffen... das ist nicht gut und soll bestimmt auch nicht so... Wenn ich nachher auf Arbeit bin, kann ich Dir ein Bild per PN schicken...

Bis später....
nothing for ungood...
Benutzeravatar
DerJanosch
Alteisen
 
Beiträge: 117
Bilder: 25
Registriert: Mo Jun 12, 2017 19:13
Wohnort: Berlin

Re: Ein Hallo in die Runde.......

Beitragvon Axel B » Mi Jan 31, 2018 03:30

Danke, ich habe alles bekommen ..... :+1 Evtl. sieht man sich ja mal im Frühjahr / Sommer in Dobbrikow..... :D
Axel B
Stammbesatzung
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo Jan 22, 2018 10:59
Wohnort: Luckenwalde

Re: Ein Hallo in die Runde.......

Beitragvon dasMüller » Mi Jan 31, 2018 10:47

1840
Franzosenbirne aus den 70er, leuchtet immer noch. Ausleuchtung ist vorhanden aber wenn es dunkel wird soll ich eh nach Hause kommen!
Ich empfehle die Philips Vision Plus, 60% mehr Leistung, gutes Preis Leistungsverhältnis und eine akzeptable Lebensdauer.

dasMüller
Das Leben ist einfach zu kurz um normal zu sein.
Benutzeravatar
dasMüller
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 1313
Bilder: 110
Registriert: Do Sep 26, 2013 10:53
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Ein Hallo in die Runde.......

Beitragvon Panik » Mi Jan 31, 2018 21:41

Hallo Axel,
herzlich willkommen im Forum :!:

Viele Grüße
Bild

Baujahr ´96
Farbe: Tasmania Green Metallic
Reifen: Pilot Road 4
Verbrauch: 4,8 - 6,0 Liter
Außerdem: Honda CB 550 F1, Bj.´76, Opel Omega A2, Bj.´93

Und zwischen den Knien ein Tank voll Benzin !
Benutzeravatar
Panik
Methusalem der SF-Szene
 
Beiträge: 4397
Bilder: 227
Registriert: Di Nov 06, 2007 00:27
Wohnort: Gemünden am Main

Vorherige

Zurück zu Ich bin neu hier ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast